Diskussion Elektro Faltrad, und nun Liegedreirad

Hubipilot

Autor
MESSEN! Nicht irgendwelchen Angaben auf dem Reifen vertrauen!
Je nach Hersteller/Profil/Abnutzung kommen bei gleichen Reifengrößen unterschiedliche Werte raus.
Kann ich mir erstmal sparen ....

denn, der Sensor bleibt nicht da, wo er sein sollte, er dreht sich immer wieder weg, ...

Hab mal das linke "Schutzblech" montiert




Dadurch hatte ich jetzt auch ne Strebe um den Sensor zu montieren.
... da muß ich mir erst mal was einfallen lassen, um den Sensor richtig fest zu machen ...

Hab mir heute noch eine kurze Laufhose und ein Laufshirt geholt. Die lange Laufhose war mir doch ein wenig zu Warm heute.
Laufsachen deshalb, weil Fahrradhosen Polster an den Stellen haben, die mich stören würde und die Fahrradshirts die Taschen da haben, wo ich sie nicht gebrauchen kann ...

Die Touren werden auch immer größer ... und man bekommt oft die Bemerkung / Frage das das ja Bequem sein müsse ... :) Kann ich nur bejahen ...
 

Hubipilot

Autor
Mein Ziel: Zum ende des Sommers mal eben nach El Greco in Bottrop zu fahren und nen Gyros zu Essen.
Sind 38-40 KM.







Aber pro Strecke ....
Also die Hinfahrt hab ich fast erreicht, knapp 30km heute ...

mir schlafen die Füße ein wenig ein, ich glaub ich muß mir noch andere Schuhe mal holen, wo man die Cleats besser einstellen kann. ...

Da ich die Naviansagen schlecht höre, da das Handy in dieser Tasche ist ...



ich mal so einen BT Lautsprecher geschenkt bekommen habe



ich bis dato so keine richtige Verwendung dafür hatte, kam mir heute morgen die Idee, den Lautsprecher für die Naviansagen zu nutzen und ihn dafür in die Tasche zu tun:



Jetzt kann ich die Navi Ansagen auch hören ...
 

Hubipilot

Autor
War schon wieder ein paar mal unterwegs ...
... was mir dabei so aufgefallen ist ...

Jetzt kommt wieder die Zeit, wo Mann nette Aussichten genießen kann, gut, nicht immer, aber wenn, hab ich nen Logenplatz :)

Hab mal versuchsweise, an manches Steigungen bewußt mehr gezogen als getreten, war schneller und mind. einem oder zwei höheren Gängen ...
Wie kann man das Trainieren, das man immer nicht nur in die Pedale tritt, sondern dank Klickies, auch zieht? Also das man das auch unbewusst macht?
 

Datterich

Mitglied
War schon wieder ein paar mal unterwegs ...
... was mir dabei so aufgefallen ist ...

Jetzt kommt wieder die Zeit, wo Mann nette Aussichten genießen kann, gut, nicht immer, aber wenn, hab ich nen Logenplatz :)

Hab mal versuchsweise, an manches Steigungen bewußt mehr gezogen als getreten, war schneller und mind. einem oder zwei höheren Gängen ...
Wie kann man das Trainieren, das man immer nicht nur in die Pedale tritt, sondern dank Klickies, auch zieht? Also das man das auch unbewusst macht?
das geht so wie mit allem üben üben üben :devilish:
 

Hubipilot

Autor
Hab heute mal wieder ein wenig Bauch Beine Po Training gemacht.
Das sind die Muskeln, die beim Liegeradfahren beansprucht werden sollen ...




Hab dann mal bewusst immer wieder versucht auch zu Ziehen, hat beim Anfahren geholfen und in der Ebene ganz schön Speed gebracht.
Manche Steigungen, in die ich die Nabe in den ersten Gang geschaltet habe, konnte ich dann die Nabe im zweiten Gang lassen.

Ich würd das mit dem Ziehen lieber unbewußt machen wollen ...
 

Hubipilot

Autor

Hubipilot

Autor
Hatte heute die Wahl:

Fahrrad fahren oder Fliegen gehen ...
Da der Medizinball aus meinem Körper soll
bin ich heute wieder mal etwas über 30km gefahren ...

Verbrauch: 2 l Wasser auf 30 KM

von Zuhause aus zu unserem Flugplatz in der Königsgrube, ein paar Minuten mit den Kollegen gequatscht ...
weiter vorbei am Modellflugplatz Lilienthal, da ist ne blöde lange Steigung auf dem Weg, die ich aber mittlerweile immer besser bewältige ...
dann weiter über die Erzbahntrasse vorbei an der Zoom Erlebniswelt über den Kanal



weiter am Kanal entlang




Nach der nächsten Kanalüberquerung über den Cranger Kirmes Platz gefahren ...



hier rechts würde die Achterbahn von Oscar Bruch und Söhne stehen, wenn die Cranger Kirmes wäre ...
... aber dann weiter am Kanal entlang und von da dann ab nach Hause ...

 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom