1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

WPL / JJRC Eisbears HB-N2805

Dieses Thema im Forum "Scaler & Trial" wurde erstellt von Eisbear, 12. November 2018.

Schlagworte:
  1. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Hallo zusammen, hoffe ihr hattet schöne Weihnachten..
    Mittlerweile ist der Entstörsatz für den Motor gekommen.
    So hab ich mal ne wilde Lötsession eingelegt hab dann auch den mitgelieferten Akku umgelötet Was sich einhändig als nicht ganz einfach entpuppte, Aber ich denke ich habs ganz gut hinbekommen.
    Hier das Ergebnis, die Verbindung am Akku hab ich extra nochmal in einen Schrumpfschlauch eingepackt.
     
  2. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Das sieht doch mal gut aus und Respekt, wenn man es trotz Einschränkung so hin bekommt! :thumbsup:
     
  3. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Dankeschön :)
     
  4. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Gerne, weil zu Recht. :thumbsup:

    Aber Du darfst z.B. die Kondensis vom Motoranschluß auch auf kürzestem Weg an Gehäuse löten.
    Müssen nicht zwingend beide verdrillt bzw. parallel zu einem Gehäusepunkt führen.
     
  5. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    So heut mal den rc Turm eingebaut und alles verkabelt, vorsorglich auch schon n Anschluss für Licht und Sound mit eingeplant.
    Hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht.

    PS ich warte immernoch auf die wpl Vorderachse okok Liefertermin war zwischen 10.12.18 und 24.1.19 und trotzdem et nervt ohne Vorderachse kann ich vorn nicht weitermachen Was mich etwas wundert ist ich habe zur selben Zeit die Hinterachse bestellt und die waren am 20igsten 12 da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2019
  6. Eisbear

    Eisbear Mitglied

  7. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Genau das mit der Schutzabdeckung habe ich auch vor. ;)
     
  8. Eisbear

    Eisbear Mitglied

  9. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    So gestern die Vorderachse umgebaut und an den Rahmen geschraubt, womit ich noch nicht zufrieden bin, ist die Anbindung von Servo zur Lenkung. Werds mal testen und dann nochmal nachbessern.

    PS: irgendwie bin ich voll stolz auf den RC-Turm.. nach den ersten Fahrten werd ich vielleicht noch gucken das ich die Elektronik Wasserfest mache.

    Achso, im letzten Bild (Vorderachse) .. was mich etwas stutzig macht ist Links am "Ausgang" der Welle ist ein Schlitz zu erkennen, den krieg ich aber nicht zu, bzw wenn ich den Zudrücke, dreht sich der Antrieb ziemlich schwer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  10. Eisbear

    Eisbear Mitglied

  11. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Obwohl ich zwar kein Militärfan bin, aber selbst beim Bund war und sehr oft die FlaRak-Kat's der Nachbarkaserne gesehen habe, gefällt er mir aber trotzdem sehr gut, so in Tarn! :thumbsup:
     
  12. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Dankeschön,:)
     
    GlobalGuide und BlackbirdXL1 gefällt das.
  13. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ich schließe mich an, obwohl ich diese Farben seit "meiner Zeit" nicht mehr mag.
    Aber sehr gut getroffen, lackierte Radmuttern, ich bin sprachlos! :thumbsup:

    Ahm .............. wann gehts mit dem Nächsten weiter? :D
     
  14. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Da muss ich erst meine Regierung fragen :cool::);)
     
  15. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Du hast ein Tempo drauf :eek:

    Man kann Dich doch nicht gelangweilt rumsitzen lassen :D
     
  16. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Es muss nicht unbedingt YT sein, Vimeo geht z.B. auch.
     
  17. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    so nach einigen Anlaufschwierigkeiten hab ichs nun geschafft

    biddeschön der MAN in bewegten Bildern :):D



    am Schluss mitm Kopf bitte nach rechts ausweichen *grinsel*
     
    Stefan D., yoshi, BigScale und 3 anderen gefällt das.
  18. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  19. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Raketenwerfer? :cool:
     
  20. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Naaiiinn, ich mein mich interessiert die Technik aber das sie zum töten genutzt wird find ich nicht so toll.
    Hinten wird am Ende weniger drauf sein, also in dem Sinne kein Aufbau mehr, muss dann noch gucken wo ich die Batterie unterbekomm.
    So und nun noch etwas anderes, damit bin ich dann gerüstet, wenn ich mit dem MAN unterwegs bin :D:cool:
     

Diese Seite empfehlen