1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Ein Entscheidung ist gefallen !!

Dieses Thema im Forum "Collective-Pitch-Helis" wurde erstellt von GuitarTech, 21. Januar 2019.

  1. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    So, nach lange hin und her, und viele gute Rat von die nette Leute hier, habe ich soeben eine Blade V230S V2 bestellt, und zwei extra Akkus und ein Training Gestell dazu. Sollte nächste Woche da sein, ich kann es kaum erwarten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2019
    uboot und BAXL gefällt das.
  2. AllRadler

    AllRadler Mitglied

    Beim V1 musste der Serien-Akku ganz nach vorne, sonst war das Heck zu schwer.

    Wenn man die Modi-Umschaltung (0/1/2) nicht richtig im Sender programmiert, dann ist default Modus 1 aktiv.
    Das bedeutet, der Heli ist nicht voll stabilisiert und passt nicht für Anfänger. Ist mir am Anfang passiert :eek:

    Mein 230S V1 ist immer noch in Betrieb ;) Viel Spass und großen Lernerfolg für dich.
     
  3. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Danke :) Ich habe der RTF Version bestellt, denn ist der Sender schon eingestellt. Kostet nur unwesentlich mehr, und ich kann trotzdem meine Devo-10 zu eine spätere Zeitpunkt programmieren. Ich habe auch gleich zwei extra Akkus mitbestellt, also ins gesamt drei. Sollte am Mittwoch da sein. Woooot! :D
    Wenn ich jetzt ein Paar von meine XK Helis verkaufen könnte, wird der finanzielle Schaden nicht ganz so groß ;)
     
  4. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Sicher eine gute Entscheidung, aber behalte den XK K110.:)
     
  5. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    In other news: Conrad kann nicht liefern. Erst meine Bestellung gestern annehmen, und denn heute festzustellen das es vergriffen ist. Und eine 130S als vergleichbare Ersatz anzubieten o_O Bin sauer, grrrr Sch*iß Saftladen :mad:
     
  6. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Lieber als der K120? Aber Ich möchte auf jeden Fall die zwei Scale Helis loswerden
     
  7. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Bist Du den schon geflogen?:)
     
  8. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Ein mal. Wenn ich ehrlich bin, es hat mir ein bissen Angst gemacht, es hat sehr viel Power, es geht ab wie Schmidts Katze :D Aber ich bin immer wissbegierig, und du hast sicherlich mehr Erfahrung als ich: warum findest du die K110 besser als der K120?
     
  9. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Genau aus dem Grund, der K110 ist ein sanfter Zwerg, der K120 ein kaum berechenbares Agroteil.:)
    Wobei mein 120er lange ein Problemkind war, Wäre da schon mal am direkten Vergleich Deiner/Meiner
    interessiert.
     
  10. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Könne wir gern eine Vergleich machen, meine K120 ist quasi nagel neu.
    Es sieht sowieso aus als ob ich keine von meine XK Versammlung wird verkaufen können. Ich habe die meisten davon zu teuer eingekauft (sprich in Deutschland, und nicht in China, ich wusste es nicht besser ), und die Interesse war bisher eher gering. Wenn ich endlich meine ersehnte Blade 230 habe, wird ich sieben Helis haben. Durch die geplatzte Bestellung, bin ich ins grübeln gekommen ob ich nicht lieber der BNF Version kaufen soll, da ich eine Devo-10 mit Deviation Firmware habe. Also, die entsprechende Protokoll ist vorhanden. gut Idee oder nicht?
     
  11. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ja, wenn die Aussentemperaturen es wieder zulassen, im Moment bekomme ich
    da nur Daumennagelvereisung.;)
    Stimmt, aber mit dem Hobby konnte glaube ich noch keiner ohne Verluste hinkommen.:D
    Wieso geplatzt, was ist passiert?
     
  12. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Habe ich bei Conrad bestellt, mit zwei extra Akkus. Heute kreig ich ein email: Der Blade 230 ist überhaupt nicht lieferbar, und nur eins von der zwei Akkus. Als Vergleichs Ersatz haben die mir eine Blade 130 vorgeschlagen das auch nicht da ist, aber gleich kommen soll. Was rauchen die bei Conrad? :D Ich habe alles storniert, und jetzt fang ich von vorne an. Daher meine Überlegung mit eine BNF Version. Ist wesentlich billiger, es ist nur die Frage ob ich meine Devo-10 Deviation entsprechend programmieren kann, einschließlich Panik Knopf. Der Devo hat kein Taster, kann man das auf eine Schalter programmieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2019
  13. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    Und? Habe sechs und der siebte is bestellt..........

    Die Dinger vermehren sich halt :D
     
  14. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Am besten einen Taster wenn vorhanden, so war das früher beim 200SRX auch.
     
  15. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Und jetzt erst recht.:D
    Habe schonmal vorsichtshalber den 130er Empfänger bestellt.:)
     
  16. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Der Devo-10 hat überhaupt keine Taster: ist das ein zwingender Grund die RTF Version zu kaufen? Der DXe ist wirklich eine Toaster, hat nicht mehr eine Display. Und man braucht eine teure Spezial Verbindungskabel das ding programmieren zu können. Kann man das nicht umgehen sodass man eine Devo-10 Deviation benutzen kann?
     
  17. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Geht auch ein Schalter, Taster hat halt den Vorteil, dass Du den einfach wieder
    loslässt.
     
  18. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Eine Schalter umzulegen ist aber schnell genug in eine Notfall. Ich hoffe das ich binnen relativ kurze Zeit das sowieso nur selten brauchen wird.Der Hoffnung sterbt zu letzt :D So: BNF Version wird es sein. Ich bin gerade dabei meine Devo-10 umzubauen auf Li-Po Stromversorgung. Das ding frisst Batterien, da wird man arm dabei. Akku ist schon da, ich warte auf Adapterkabeln. Mir fehlen BEC steckern noch. XT30 und 60 Verbikndungen habe ich in Hülle und Fülle
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2019
  19. AllRadler

    AllRadler Mitglied

    Der Taster muss ja kein Knopf zum Drücken sein.
    Tausche doch einen 2-Wege Schalter gegen einen "Momentary Switch", also sieht aus wie ein Schalter, federt aber zurück.
    (Die alten DX6i hatten solche)
    Wenn "Panik" zu lange aktiv ist, dann steigt der kleine Heli zu hoch.

    Bei Mode 0 und Rundflug braucht man Panik sehr bald nicht mehr. Und wenn, dann hat man schon vergessen, das es den Taster gibt. ;)

    Ich habe statt den originalen Akkus 1300er Turnigy Nano-Tech im Einsatz oder gleich was von SLS, da lohnt sich wenigstens der höhere Preis.
     
    BlackbirdXL1 und GuitarTech gefällt das.
  20. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Gut Idee mit den "momentary switch", ist kein ding das einzulöten. Ich habe auch ein Akku von Turnigy, : https://www.ebay.de/itm/1x-Turnigy-...1-1V-Lipo-Akku-Li-Po-3S-max-35C-/252712939098

    Ich habe es bei Amazon bestellt weil es überall ausverkauft war. Kostet nur knapp €10 bei Hobby King, war aber vergriffen, und überall wo ich geschaut habe auch. Ausser bei Amazon für viel Geld.
    Ichmuss nur die Anschlusse umbauen, ich warte auf BEC Steckern
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2019

Diese Seite empfehlen