• Hallo Zusammen, Aufgrund der aktuellen Situation setzten wir die Möglichkeit aus, sich mit Gmail zu registrieren. Wir bitten um Verständnis Das RCMP Team

Einstellung DT-03 Neo Fighter Gewindestangen-Set einstellbar für Sturz/Spur

Bounter

Mitglied
Hallo, ist das

"Gewindestangen-Set einstellbar für Sturz/Spur"

für den Neo Fighter sinnvoll?
Bei mir fahren sich immer beide Vorderreifen innen schnell ab.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bounter

Mitglied
Mhhh.....kann das auch sein, weil bei den Neofightern eh alles schlackert und wackelt? Ausserdem schieb er immer gern über die Vorderräder. Ist eben nur ein Einsteigerbuggy.
 

gecko63

Mitglied
Das generell starke Untersteuern bekommt man damit nicht weg.
Die machen Sinn, wenn Du Rennen in der Neofighter Klasse fährst. Bei ansonsten direkter Vergleichbarkeit der Fahrzeuge, kann man damit sicher das letzte Zehntel rausholen.
Im Alltag kannst du dir das sparen.
Dass die aber ständig abgenutzt sind, wundert mich schon. Meibe Vorderräder halten seit 2019 :unsure:

Was Du probieren kannst: Vorderreifen die eher einen runden Querschnitt haben und damit beim Einlenken mehr Auflagefläche.
Der Neo verändert sehr stark seine Achsgeometrie beim Lenken von links nach rechts. Der Reifen wandert quasi von einer Kante auf die Andere.
Ein runderes Profil sorgt hier für etwas mehr Auflage.
 

Bounter

Mitglied
Ach egal.....Vielleicht vergleiche ich es zu sehr mit meinem 1:1 Wagen...pro Saison brauch ich etwa 3bis4 Vorderreifen(originale) und 1bis2 Hinterreifen(E-Rocket) und sonst bisschen die originalen Hinterreifen....Ausserdem fahr ich viel und nicht gerade reifenschonend.
 
Top Bottom