Draco BNF Modelldatei Spender gesucht

Hallo,
habe die Draco als BNF Version und den Sender NX8 gekauft.

Von Horizon habe ich die Datei für den Sender geladen und installiert. Aber da sind wohl Fehler drin.
Ich hätte gerne auf
B 0 AS3X 1 Safe Select 2. AS3X. zur Zeit ist da die Beleuchtung drauf, ohne Landescheinwerfer, dieser evt. Defekt oder nicht angesteuert

Die Beleuchtung soll wie in der Werbung auf den Drehregler R Knob

AS3X ist wohl aktiv, da sich beim Bewegen des Modells Ruderausschlag vorhanden,.... erstmal gut.
Der Rest scheint gut programmiert.

Wer kann mir sein Modell-Setup zukommen lassen.

Danke
 

mcxer

Mitglied
Moin Norbert - willkommen im Forum......

schau doch mal in die Anleitung zur Draco - dort auf Seite 31, da ist doch beschrieben was möglich ist und wie die Zuweisung gedacht ist.
Wo siehst Du den Fehler in der Anleitung ?
Wie genau hast Du das Lichtmodul angeschlossen ?

Hier kann man die SPM Datei für Deine Funke auch downloaden - ob da alles nach Wunsch programmiert ist, kannst nur Du sehen.
mfg
Roland
Dessen Draco noch im Karton schlummert - wird aber jetzt Zeit die mal raus zu holen.....
 
Zuletzt bearbeitet:

mcxer

Mitglied
So, hab meine mal aus dem Karton geholt und 2x mit Clou gepinselt.
Die Datei für meine DX9 habe ich von der Horizon Hobby (USA) Webseite ( link oben ) runter geladen.

So eine Datei ist für mich auch das Grundgerüst, was ich in Bezug auf die Schalterbelegung etc. etc. an meine Vorlieben anpasse.
Desweitern programmiere ich immer Gas aus auf einen bestimmten Schalter - man weiß ja nie. ( Sicherheit ist wichtig )
Die Schalter versehe ich auch immer mit Sprache, dazu haben wir ja die Sprach-Ansagen.
mfg
Roland
Ein schönes Modell :)
 
Danke,
da steht, Lichtst. in den Getriebekanal, Schnittstelle 6, stecken... da BNF sollte stimmen

...und Getriebe Schnittstelle 5? .... im Sender sind nur Abkürzungen zu finden, aber wenn alles falsch übersetzt ist, wird’s schwer.
Getriebe = Empfänger? Könnte sein
Schnittstelle 6- Steckplatz 6
Getriebe Schnittstelle 5 - Kanalquelle 5, da steht bei mir Fahrw. Fz. Fz läßt sich ändern, (RKn)
Oder muß 6 K6: N/A geändert werden?

Es müßte ja im Sender irgendwo zu sehen sein, das der falsche Schalter B zugewiesen ist. Nichts zu finden
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Desweitern programmiere ich immer Gas aus auf einen bestimmten Schalter - man weiß ja nie. ( Sicherheit ist wichtig )
Die Schalter versehe ich auch immer mit Sprache, dazu haben wir ja die Sprach-Ansagen.

Schalter Motor aus, hab ich hinbekommen
Sprache, Schalterereignis hinzufügen, ging nur 1x, für den Motor,
Weiteres hinzufügen geht nicht, es überschreibt dann immer den Motor
 

mcxer

Mitglied
Hallo Norbert,

in allen Anleitungen von Horizon Hobby ist die englische die mit den wenigsten Fehlern !

In allen Übersetzungen ist Gear leider völlig dämlich übersetzt - mit Getriebe. In der Funke steht aber Gear bzw. Fahrwerk

Wieso der falsche Schalter zugewiesen ? In der Datei ist jede Funktion einem Knüppel oder einem Schalter zugewiesen - da gibt es kein falsch.
Ist ja schließlich alles änderbar !

Hallo Norbert, Du kannst Deine Beiträge auch recht lange editieren - die Moderatoren hier lieben das !

Du hast halt eine andere Funke, die ich auch nicht kenne, daher ist praktische Programmierhilfe durch mich sehr schlecht möglich.
Jede Schaltfunktion ist mit Sprache zu versehen, ich befürchte, Du musst Dich intensiver mit Deiner Funke befassen.

Vermutlich ist die Programmierlogik DX und NX aber identisch, dann sollten wir das gewünschte auch hin kriegen.

So, ab Werk ist das Lichtmodul in 5 (im Empfänger) eingestöpselt. Ist auch so bei mir. Mit der SPM Datei liegt das Licht dann auf Schalter B - der hat 3 Stufen.

Also in der Funke in Systemeinstellung gehen, da Kanalzuordnung, auf der ersten Seite muss stehen: 5 GEAR: Fahrw.
Auf die zweite Seite wechseln und dort bei Kanal Quelle unter 5 Fahrw. RKn einstellen.
Kurz-Check bei mir, funktioniert ! Der Drehknopf steuert nun alle Lichtmodi. ( mein Test noch ohne Flächen :) ) Der Landescheinwerfer in der Nase geht.
Check im Servo Monitor - der Drehknopf steuert den Kanal FW !

mfg
Roland
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin soweit durch, hänge aber manchmal erneut fest. z.B. Zugang zum Regler, die Knüppelbewegung versteht mich nicht oder bockt .
Danke euch allen
 
Top Bottom