• Hallo Zusammen, Aufgrund der aktuellen Situation setzten wir die Möglichkeit aus, sich mit Gmail zu registrieren. Wir bitten um Verständnis Das RCMP Team

Diskussion: RCK Porsche Cup, rennen fahren ganz einfach gemacht

elohh

Mitglied
Danke für den Tipp aber wir wollen halt nicht drosseln, der soll gerne bei 100% laufen. Wäre die HB Xerun Justock Combo mit einem 17,5 ~2450kv evtl. das was wir suchen?
 

Speed t3

Mitglied
Was ich gerade so auf Facebook gelesen habe. Sollte der Regler wegen Übertemperatur abschalten, kann ein falsch eingestelltes EPA des Lenkservos Schuld sein. Die Übertemperatur kommt dann vom BEC, wenn der Servo auf „Block“ fährt zieht er natürlich deutlich mehr Strom, was das BEC/Regler heiß werden läßt.
Der Stefan hat noch ein super Video zu dem Thema gemacht:

 

Streisnd

Mitglied
Jetzt hab ich es auch getan.
Bei eBay den TA03-RS hier ersteigert, schon fast mit H-Kennzeichen :D
Frage an die Experten. Was gilt es an dem Wagen zu beachten und machen? Werde ihn erstmal zerlegen und durchschauen. Kugellager verbauen und evtl die Schrauben wechseln.
Die neue Brushless Combo liegt schon hier. Servo wandert vermutlich aus dem Fronti das SRT rein und in den Fronti ein kleines Futaba.

9E8E0DEC-6AC6-48E3-A48A-14DF6D5F4F6C.JPEG
 

Terra

Mitglied
Gestern und Montag haben mein Sohn und ich sein TT01 weiter gebaut.
Heute wird vermutlich die Spur eingestellt, dann sind wir so weit durch.
Seinen 02 will er nur noch auf dem Parkplatz fahren, der lenkt so doof sagt er.
IMG_7710.jpegIMG_7709.jpeg
Mach dem Supercup soll er dann aktiv an der Serie teilnehmen.

Wen trifft man denn jetzt am Sonntag in Meckenheim?
Wer starte beim Supercup Ende des Monats?
 

Bjoerns_rc

Mitglied
Mal ne kurze Frage zwischendurch, TT01 oder 02? Gibts da Vor- bzw. Nachteile was für oder gegen das jeweilige Chassi sprechen?

Gebaut hatte Ich beide schon, aber waren mehr Vitrinenmodelle, jetzt soll einer für den Porschecup her…
 

Brysy42

Mitglied
Hallo zusammen,

ich wollte mich mal hier als neues Mitglied vorstellen.
Ich bin der Danny, 35 Jahre jung und komme aus Wuppertal Cronenberg.
In meiner Freizeit bin ich viel auf 2 Rädern unterwegs, ob es das Mountainbike, Motorrad, oder die Mini GP ist.
Ich möchte nach Jahren wieder in den "RC Sport" einsteigen, habe mir viele Videos vom Porsche Cup angesehen und war sofort davon angetan.
Super finde ich, dass ich dann auch mal ein Hobby habe, welches ich auch im Winter ausüben kann und die "Winterdepression" nicht ganz so schlimm wird.
Wie gesagt ich bin lange aus dem Thema raus, fange quasi wieder bei 0 an.
Aufgebaut habe ich mir ein TT-01E Chassis, natürlich nach Regelwerk und was an "Tuning" so möglich ist, also einstellbare Spurstangen, Öl Stoßdämpfer, Kugellagersatz.
Was ich noch einstellen muss ist die Spur, diese soll man ja wohl auf 1 Grad einstellen!?
Wie genau mache ich das? Funktioniert das mit einem Geodreieck? Das müsste mir mal jemand erklären.
Ansonsten freue ich mich auf die erste Fahrt mit dem Porsche, habe mich für den Supercup in Meckenheim angemeldet, dort werde ich wahrscheinlich unter gehen, aber hoffe das wir dort alle sehr viel Spaß haben werden, was meiner Meinung nach das wichtigste ist. Porsche.jpg
 
Mal ne kurze Frage zwischendurch, TT01 oder 02? Gibts da Vor- bzw. Nachteile was für oder gegen das jeweilige Chassi sprechen?
der 01 hat mehr lenkeinschlag und fährt meiner meinung nach etwas besser als der 02. Das Drama um die Radmitnehmer macht das alles nicht besser. Daher ganz klare empfehlung: 01!

Ansonsten freue ich mich auf die erste Fahrt mit dem Porsche, habe mich für den Supercup in Meckenheim angemeldet,
aktuell 78fahrer, das ist schon was.
Ist das dein erstes Rennen im Porsche Cup?

Was ich noch einstellen muss ist die Spur, diese soll man ja wohl auf 1 Grad einstellen!?
mit Geodreieck usw ist das Käse, ich bin in Meckenheim auch Vor Ort, komm mit deinem Auto zu mir, ich stell dir das fix am Set up system ein.
 

Brysy42

Mitglied
Ja das wird mein erstes Rennen sein mit dem Porsche.
Ich hoffe nicht, dass ich dort alleine als "Neuling" stehe. Jetzt hab ich ein ungutes Gefühl.
Also gefahren bin ich früher 1:10 bis 1:5er, Elektro und auch Verbrenner, ganz so dramatisch ist es nicht. Hab die Karre in Ruhe zusammen gebaut und dachte mir, jetzt steht das gute Stück hier rum, warum nicht nach Meckenheim.
Die Bahn sieht auch recht breit aus, denke in einer Halle ist das dann nochmal was anderes. Bei dem Super Cup wird es ja bestimmt mehrere Gruppen geben!?

Das wäre natürlich richtig super! Ich bin allerdings nur an dem Sonntag vor Ort. Das Angebot mit dem Einstellen würde ich gerne annehmen, wenn ich dich denn dann finde bei 80 Fahrer.
Habe die Spurstangen von Tamiya verbaut, welche man mit dem Maulschlüssel einstellen kann.
 

Terra

Mitglied
Klar der 01!
Ich habe meinen 02 wieder weg getan, bin sicherlich kein Maßstab aber der lenkt echt nicht gut wie der 01.

Dafür gibt es mit dem 01 eine kugelgelagerte Lenkung aus faserverstärktem Kunststoff die wirklich super ist.

Spiel haben die alle, das muss wohl auch so sein:ROFLMAO:

Oh, ich sehe schon ich muss mit der neuen Karosse Gas geben, zwei mal hellblau könnte schwierig werden. IMG_7478.jpeg

Sehen uns alle dort.

An der Strecke ist niemand allein!
Wir sind alle zusammen da, das wird gut.
Dem Mic erkennt man doch, schau einfach mal Video von ihm an.
Sonst habe ich auch das setup system auch in der Tasche sowie sicherlich noch einige andere mehr.
 

Brysy42

Mitglied
@Terra Die Karo sieht ja auch super aus, vor allem mit dem Fahrer drin xD
Ich habe noch zwei andere, ich denke davon werde ich auch eine Fahren, die mit dem Airbrush will ich nicht direkt schrotten xD
Die Videos bei Youtube verfolge ich alle fleißig, sind echt super!
Das hört sich gut an, ich denke auch das es nur gut werden kann, dabei sein ist alles. Finde es echt stark das es solche Veranstaltungen gibt. Bin echt gespannt.

20240711_204740.jpg
 

Anhänge

Terra

Mitglied
Schöne Auswahl!!
Ich werde die nächste Woche soweit sein das ich lackiert habe und dann eine Revision am Fahrzeug starte das der für den Supercup frisch ist.
 

mmartin

Mitglied
Ja das wird mein erstes Rennen sein mit dem Porsche.
Ich hoffe nicht, dass ich dort alleine als "Neuling" stehe. Jetzt hab ich ein ungutes Gefühl.
Also gefahren bin ich früher 1:10 bis 1:5er, Elektro und auch Verbrenner, ganz so dramatisch ist es nicht.
Dann solltest du gut zurecht kommen. Am Anfang wird es sicherlich fordernd, aber das wird, und das wird gut! Und du bist ganz sicher nicht allein :)

Die Bahn sieht auch recht breit aus, denke in einer Halle ist das dann nochmal was anderes.
Das allerdings täuscht ;) die Bahn in Meckenheim ist groß, aber in etwa so schmal wie eine Indoor-Strecke.

Bei dem Super Cup wird es ja bestimmt mehrere Gruppen geben!?
Wird es. Der Kleinkram Stefan hat da auch mal ein Video zu gemacht. Üblicherweise werden drei Vorläufe mit zufällig zusammen gestellten Gruppen gefahren. Die schnellsten (in Meckenheim waren es letztes Mal 10) kommen ins A-Finale, die nächsten ins B-Finale usw.

Auch bei mir gilt: wenn du Fragen hast, einfach fragen! Auto siehste in meinem Profilbild ;)
 
Ich hoffe nicht, dass ich dort alleine als "Neuling" stehe. Jetzt hab ich ein ungutes Gefühl.
Das nehme ich dir Mal weg das Gefühl.

Du kommst am Samstag mit deinem Krempel Mal zu mir. Setzt dich zu uns.
Dann bist du schonmal nicht alleine. Stuhl und Tisch bringst du mit, den Rest findet man schon.


Wird es. Der Kleinkram Stefan hat da auch mal ein Video zu gemacht. Üblicherweise werden drei Vorläufe mit zufällig zusammen gestellten Gruppen gefahren. Die schnellsten (in Meckenheim waren es letztes Mal 10) kommen ins A-Finale, die nächsten ins B-Finale usw.
Beim Superlauf wird der Ablauf etwas anders sein.
 
Top Bottom