1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Monster Truck Der Kraton vom Unbekannten

Dieses Thema im Forum "Monster Truck" wurde erstellt von UnknownUser69, 26. September 2018.

  1. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Jo, habe ich dann vor, ich teste aber vorher mal, ob das jetzt auch beim Fahren dicht hält.

    Wahrscheinlich sind dann zwei 1,0er Scheiben auch am besten geeignet, momentan habe ich nämlich noch 1,1mm zwischen unterer Rand Dämpferkappe und Ende Dämpfergewinde. Aber gut, das wird man dann sehen. Auf jeden Fall mal danke fürs helfen! :thumbsup:

    PS: So ne 1 Cent Münze hat übrigens nen Durchmesser von 16,2mm. Vielleicht hats ja jemanden interessiert :D
     
    Rc-Pit187 gefällt das.
  2. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Am Wochenende bin ich 2,5 Akkuladungen mit dem Kraton und den Absima Reifen gefahren...WOW! Also diese Reifen sind einfach nur krass! Mit 4s und dem 16er Ritzel habe ich bei jedem Sprung mindestens einen Double Backflip hinbekommen (zum Vergleich, mit den Amewis ging maximal als oberste Grenze ein Backflip). Wenn ich den Absprung gut getroffen habe war auch ein dreifacher Backflip kein Problem. Einmal bin ich mit sehr hoher Geschwindigkeit und perfektem Gasanteil auf die Rampe gefahren, da wurde es tatsächlich ein vierfacher Backflip!!! Mit einem Kraton auf 4s! :eek: Geile Scheiße :D

    Einen Nachteil hat das ganze aber schon, die Reifen sind nämlich sehr weich und balloonen dadurch sehr krass. Mit 100k im Mitteldiff fährt man an der Vorderachse mit Pizzatellern rum. Gut, dass 300k schon bereit liegt :D

    Die Dämpfermodifikation mit dem 1 Cent Stück hat wohl einigermaßen geklappt, die Dämpfer sind größtenteils trocken geblieben. Ein wenig gesabbert haben die schon, aber ich schiebe das jetzt einfach mal auf die nicht perfekte Größe des Centstücks. Dementsprechend werde ich mir jetzt mal ein paar Passscheiben bestellen (ein Wort mit drei "s" hintereinander sieht schon sehr komisch aus :confused::D).

    Leider wurde meine Fahrt aber frühzeitig beendet (deshalb auch nur 2,5 Akkuladungen), da mein Motor plötzlich stark blockierte. Ich gehe mal davon aus, dass das vor der Fahrt erneuerte Motorlager schuld ist, das ist ja immerhin so ein billiges aus China. Ist nicht unbedingt schlimm, jetzt kenne ich aber schon mal die Belastungsgrenzen von diesen Chinalagern.
     
  3. Boliseiaudo

    Boliseiaudo Mitglied

    Für'n Motor würde ich auf jeden Fall etwas tiefer in die Tasche greifen und
    SKF, FAG, EZO oder dergleichen holen.
    Zerlegt sich so'n Chinalager mal komplett, hast unter Umständen gleich 'nen
    kapitalen Motorschaden gratis dazu.
     
  4. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Hast mal ein Bild von der Rampe und der Sprunghöhe? 4S am Kraton und vier Flips?!
     
  5. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Ich wollte nach der Fahrt eh mal kontrollieren was das Lager so sagt und bei den kleinsten Anzeichen auf ein besseres wechseln... das war halt nur so ne Sache mit 10 Lagern für 2€, da kann man es (unter Beobachtung) auf 4s ja mal ausprobieren.
    Wir haben leider alle versäumt am Wochenende Bilder und Videos zu machen, von davor das mal fahren habe ich aber ein Video. Der Kraton da am Anfang mit den 3,5 Flips ist auch auf 4s gefahren, allerdings mit nem 20er Ritzel (und dem originalen 2050kv Arrma Motor)... Ich hatte auch beim Absprung echt Glück, das ist mir danach kein zweites mal geglückt:



    Die Rampe ist zugegeben aber auch ne echte Backflipmaschine.
     
    MatzeBOH, Hueby0815, Rc-Pit187 und 2 anderen gefällt das.
  6. Boliseiaudo

    Boliseiaudo Mitglied

    Das doch keine Rampe, das is 'n Unterlegkeil vom Scania. :D
    Viel zu schmal das Ding.
     
    Scarcrow, MatzeBOH, Magic Mike und 4 anderen gefällt das.
  7. tobi-KS

    tobi-KS Mitglied

    Wenn du mal mit 195 kmh nen Lkw Bremskeil überfahren hast und den dann aus dem Radkasten ziehen konntest, kennst du den Unterschied;) Die Rampe hat @UnknownUser69 doch aus ner alten Keksdose gebogen :D
     
  8. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Jaaa, ist mittlerweile auch nur noch unsere Ersatzrampe... die hatte mein Kumpel mir damals halt gebaut und wenn man qualitativ hochwertiges Zielwasser getrunken hat (nicht so wie die anderen beiden Kawenzmänner von dem Tag, die immer nur voll drauf braten und sich kaputt lachen, wenn die Autos im hohen Bogen irgendwo gegen fliegen), dann geht das schon ganz gut. Mit der weitaus breiteren Rampe von @Seba81 ist es aber schon noch ein gutes Stück besser, stimmt schon :p
     
    MatzeBOH, Rc-Pit187 und Boliseiaudo gefällt das.
  9. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Aua das ist doch Misshandlung :(
     
  10. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Korrekt. Speziell mit den beiden Spezialisten (schwarzer Kraton und blauer Outcast/Notorious) werden wir uns deshalb auch nicht mehr treffen. Wer sein Auto knapp 10m in die Luft fliegen lässt und dann lacht, weil der ne Dachlandung auf hartem Boden hinlegt, der hat es einfach nicht verstanden... aber warte mal, warst du nicht ausgerechnet der, der so auf den Talbot steht? Der macht doch im Prinzip nichts anderes....
     
  11. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Ja stimmt auch wieder :/
    Anfangs isses witzig aber mittlerweile tuts weh da zu zu schauen. .....rc cars haben auch gefühle :(
     
  12. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Ich hatte die Reifen auch aufm Kraton nur sind ständig an 4s auseinander geflogen aber zum springen mega und dafür kosten 4 Stück auch nur 30euro.
    Gruss
     
  13. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Auseinandergeflogen? Hört sich echt unschön an :confused: Sind dir komplett die Reifen explodiert oder hat sich nur der Reifenkleber gelöst?
     
  14. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Ne das Gummi ist quasi gerissen und weg geflogen. War nur noch der geklebte Kranz an der Felge.
     
  15. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Owei :D
    Da kannst nur hoffen das die bei dor halten Carsten :)
     
  16. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Ui, na dann drück ich mal die Daumen o_O:confused:
     
  17. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Ich habe aber auch Löcher in die Laufgläche gemacht mit dem Lötkolben. Vielleicht kommt das auch davon. Habe mir letzten Sommer 4 Stück kaputt gemacht und den Kraton dann mit 4 noch ganzen Reifen verkauft.
    Gruss
     
  18. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Aso ok... wenn ich das Gummi so "befühle", dann kann ich mir das schon vorstellen, dass bei kleinen Löchern in der Lauffläche die Reifen komplett aufreißen. Naja, werden wir dann auf Dauer ja sehen, ich werde die nämlich ohne Löcher in der Lauffläche fahren.
     
  19. Magic Mike

    Magic Mike Mitglied

    Darum sieht das bei uns so aus :p

    0A8D541C-4CA4-4DF2-A602-3DF0E1628382.jpeg
     
  20. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Stimmt, die ist schon sehr schmal - eine kleine Unebenheit kurz vor der Rampe erwischt und ich für meinen Teil fahre lieber dran vorbei als unkontrolliert irgendwohin zu fliegen. Aber wenn man ordentlich trifft ist die vom Winkel her echt eine absolute Backflip-Rampe. Mein Berserker hat die auch schon kennen gelernt - und der hat mit 1700kv und den leichten Amewi-Rädern locker flockig nen Backflip hingezaubert...! Wenn die 20cm breiter wäre...! ;)

    Gruß, Matze
     
    Boliseiaudo und UnknownUser69 gefällt das.

Diese Seite empfehlen