CPS-Racing Team (Kölner Club)

StefanSt

Mitglied
Wir sind das CPS-Racing Team. Wir veranstalten regelmäßig Glattbahner ELEKTRO Rc Car 1:10 Racing in Köln.
Wir treffen uns nach Vereinbarung immer Sonntags auf einem Parkplatz, dort bauen wir dann eine Rennstrecke mittels mobilen Curbs und Hindernisse auf, um Rundenzeiten zu fahren und dann Rennen innerhalb einer Gruppe zu fahren. Wir benutzen dazu Transponder von Lapmonitor. Das bewertete Rennreglement besteht aus Tamiya TT02(alle Versionen) mit 21T brushed Motor, 27T Motorritzel, 68T Hauptritzel mit NimH Akkus sowie eigenen Lapmonitor Transponder. Reifen und Karosserie ist frei. Gefahren wird auf Asphalt /Parkplatz bei trockenem Wetter. Wer Lust hat hier vorbei zu schauen kann gerne mal mit fahren und sich vorstellen. Wir fahren außerhalb der Wertung folgende Modelle: tamiya tt01 m05 m07 m08 Ta05 Ta07 ff03 carten m210 etc 1:10 ekektro
Gerne sind auch Väter mit ihren Kids willkommen. Bei uns ist das Alter zwischen 9 und ü70. Hier wird nicht nur gefahren, hier findet auch ein Interessenaustausch statt.
BITTE schreibe uns ein kleines Profil von dir und deinem Rc Car.


ACHTUNG , WEGEN DER ANSTEHENDEN CORONA PROBLEMATIK MÜSSEN TREFFEN ERSTMAL VERSCHOBEN WERDEN!! Euer Team-CEO: IMG-20210103-WA0015.jpgStefanSt
 

StefanSt

Mitglied
Hi Leute, Treffen finden wieder statt!
Meist Sonntags auf unserer mobilen Asphalt Strecke oder nach Vereinbarung beim UFM in Hennef.

Bei Interesse einfach melden.

LG CPS CEO Stefan S.
 

StefanSt

Mitglied
Übrigens fahren wir auch Tourenwagen wie trf, xray, mugen, xpress etc.
Ausserdem haben wir eine RCK Kleinserie Gruppe.
 

StefanSt

Mitglied
Der Beitrag ist schon älter, den ich hier rein kopiert hab.
Wir fahren nur noch in der TT02 Klasse CPS Reglement mit nimh Akkus, sonst auch alles mit Lipos und brushless. Überwiegend 17,5T brushless mit blinki, RCK Kleinserie halt
Die TT02 Klasse mit unserem Club Reglement dient für den einfacheren, kosten günstigeren Einstieg für Anfänger bzw Kids in unserem Club.
 

Glatzmaz

Mitglied
Die TT02 Klasse mit unserem Club Reglement dient für den einfacheren, kosten günstigeren Einstieg für Anfänger bzw Kids in unserem Club.
Ich würde mir gern nen günstigen Glattbahner für gelegentlichen Parkplatz Spaß zusammenbauen bzw. besorgen.
Was genau bräuchte ich denn da für nen Wagen zum Einstieg bei euch?
Ich habe vor Jahren mal nen TT01 mit China Alu voll getuned, den aus Ermangelung an Strecken im Raum Köln zum Drifter umgebaut und dann schlußendlich wieder verkauft.
Ein vernünftiges Servo, nen 17,5T Motor und einen Regler hätte ich noch rumliegen, ebenso 2 (vermutlich nicht mehr brauchbare) Shortys sind auch noch irgendwo.
Fahrt ihr denn aktuell regelmäßig?
 

StefanSt

Mitglied
Ich würde mir gern nen günstigen Glattbahner für gelegentlichen Parkplatz Spaß zusammenbauen bzw. besorgen.
Was genau bräuchte ich denn da für nen Wagen zum Einstieg bei euch?
Ich habe vor Jahren mal nen TT01 mit China Alu voll getuned, den aus Ermangelung an Strecken im Raum Köln zum Drifter umgebaut und dann schlußendlich wieder verkauft.
Ein vernünftiges Servo, nen 17,5T Motor und einen Regler hätte ich noch rumliegen, ebenso 2 (vermutlich nicht mehr brauchbare) Shortys sind auch noch irgendwo.
Fahrt ihr denn aktuell regelmäßig?
Nun ja, ehrlich gesagt hast du ja schon fast die Hälfte die du brauchst. Wenn du dir ....jetzt nicht lachen....wieder ein tt01 kaufst. Natürlich mit kugellager und Öldruckdämpfer + paar kleine tuningteile, dann könntest du den nach RCK Kleinserie mit dem 17,5T Motor und nem blinki Regler zusammen bauen. Oder du holst dir einen tt02r tt02rr tt02s tt02sr und baust nen 21T Reely Brushed Motor mit nem hobbywing 1060 regler nach CPS Reglement. Bei RCK wird mit Lipo gefahren und bei CPS mit Nimh. Beide Klassen werden bei uns gefahren, wobei CPS Reglement schneller ist und Motor +Regler günstiger. Sowie auch mehr vertreten bei uns. Bis auf Motor, Regler ,Übersetzung und Akku Typ ist alles an karos, Reifen und sonstiges tuning erlaubt.
Natürlich haben wir auch eine Carbon Tourenwagenklasse , so wie zb. Xrayt4 mugen, trf , express ....aber das ist dann schon um einiges teurer.
 
Top Bottom