1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Monster Truck CEN Reeper

Dieses Thema im Forum "Monster Truck" wurde erstellt von Mic da Silva, 28. August 2017.

  1. Kann mal bitte jemand den Akku-Tipp raushauen: @stock, inkl. Akku Fach, ich hab also 2x XT90.
    Ich hätte spontan 2x 3S / 5200mAH LiPo-Akku Hardcase XT90 45C Car 801007 Yuki (~85€) zusammengebunden und da reingeklebt, bisschen Schaumstoff außenrum, bisschen Klettband und das hebt das bombenfest.
    Oder gibt es da eine bessere Alternative?
     
  2. Magic Mike

    Magic Mike Mitglied

    Der Reeper erste Ausfahrt vor einer Woche.



    Läuft Stock ganz gut würde ich sagen.
     
  3. Brisch

    Brisch Mitglied

    Puh ... mal durch die 37 Seiten gewühlt ... eigentlich recht informativ, bis auf die diversen Zankereien ^^

    Bin nicht ganz sicher ob ich mein Anliegen hier posten kann oder nen eigenen Thread aufmachen soll ... wenn 2. kann ja sicher ein Admin / Mod einen eigenen draus basteln oder ? Oder einfach nen Tipp dann mach ich das selber.

    Also ... hab ja erst vor Kurzem mit dem RC Hobby angefangen ... der Virus Race war auch sicher keine schlechte Wahl ... jetzt gibt's nur ein paar Probleme:
    1. mein Junior (5) gibt mit die Funkte nicht zurück ... der ist so geflashed vom RC, dass er natürlich jetzt selber den Race so viel wie möglich fahren will ... und ich guck zu ... juhu :D
    2. wenn was is mit dem Race (Karo Stange hab ich schon misshandelt) brauch ich ja Ersatz während der Warterei auf die Teile (hab als Beginner natürlich nicht viel rum liegen)
    3. hab ich das Gefühl der Virus ist ein wenig "flach" (low) ... mal noch was Höheres daneben stellen wär schon toll
    4. bin ich schon wieder angefixxt vom MTs schauen auf YT :D

    Also ... lange Rede wenig Sinn, ich würd mir gern nen 1:5 bis 1:7 MT dazu holen (find die Größe einfach so geil) ... jetzt hab ich mich reichlich mit X-Maxx und Reeper beschäftigt und muss sagen der X-Maxx ist mir irgendwie zu "schwerfällig" ... dazu kommt der immense Preis und auch bei dem müsste man ja wieder etliche € in Tuning stecken (allein die rostenden Schrauben ...) .. dazu gefallen mir die getrennten Akku Schächte da nicht und die Karos auch nicht so sehr. Und zu guter letzt sieht der Reeper so schön leichtfüssig aus, dass es jetzt ein Reeper werden soll. Dazu möchte ich natürlich gleich ein bisschen Zubehör / Tuning besorgen ... quasi so eine Art Einkaufsliste fertig haben. Was ich hier raus mitgenommen habe (und aus den Videos von @Mic da Silva ) kommt weiter unten.

    Erst mal zum Fahrzeug:

    Ich tendiere zum American Force wegen dem updated Akkufach (~ 25 € mit Strapsen) und den Offset Rädern. die 30 € mehr Kaufpreis zum normalen Reeper kompensiert das ja sicherlich easy. Allerdings find ich die Karo vom AF eigentlich nicht so geil wie die normale oder gar die schwarz weiss grüne aus dem Zubehör.
    Jetzt überleg ich ob es nicht sinnvoll ist den AF zu nehmen, die Karo (und ggf. die Räder) zu verkaufen und Zubehör zu bestellen.
    Die Räder vom AF find ich optisch genauso ... wie die vom normalen Reeper. Ich steh einfach nicht so auf das Chrom Bling Bling. Könnte man die Räder lackieren oder gibt es in der AF Dimension (ja leicht größer) Zubehör Räder ? Hab hier im Thread nur kleinere gesehen ... kleiner solls nicht sein.

    Zum Zubehör / Tuning was ich gern gleich mit besorgen würde (raus gelesen hab ich hier bisher):

    Must have (für mich):
    - Servohorn: z.B. Arrma RC Servohorn 25z schwarz mit offset @Metz oder Servohorn Cen @robitronic
    - Servo: z.B. Corally 5226 @Metz
    - Dämpferbuchsen: Dämpferbuchsen @rcfox
    - Dämpfersocken: hab ich daheim
    - Karohalter: vom ... puh glaub der französische Kollege sprach von denen hier: Karohalter e-Maxx @rpm
    - Karo mit PT versteifen und Aufnahmepunkte verstärken (geht mit Hausmittelchen)
    - Aluklebeband zum Motor abdichten: wo bekommt man denn sowas ?
    - Akkus: 6S Blöcke mit möglichst viel mAH. Empfehlungen ?
    - Reifenkleber: Empfehlungen ?
    - DM Shroud: findet sich ez

    Nice to have (für mich):
    - Federn (optional): z.B. Dämpferfeder grün (lang) @robitronic
    - Dämper (sehr optional): der lustige YT Franzose spricht von HPI Dämpfern die ein Stück länger sind ... hat das wer Erfahrungen mit ? Brauchts das ? Bin wirklich kein Pro ;)
    - Dämpferöl (unsicher ob optional oder "Pflicht"): 650 ?
    - Difföl fürs Mitteldiff (unsicher ob optional oder "Pflicht"): 500.000er ?
    - Überrollbügel: sowas (Roll Cage @aliexpress) is Perlen vor die Säue oder ? Habt ihr noch Empfehlungen damit die Karo nicht direkt oben mittig in die Knie geht ? Dabei gleich die Frage: der Tragegriff dient auch der Stabilisierung oder kann der Weg ? Oder auf den z.B. Moosgummi drauf und das so als Überrollbüdel nehmen ?
    - Bumper: brauchst da überhaupt extra welche ?
    - Mutter Mitnehmer: da war irgendwas mit 1,5er mit 2,5er ersetzen ? Wie heisst das konkret und wo bekommt man sowas ?
    - geschlossene Radmuttern: nur wenn normaler Reeper, der AF hat solche schon ?!
    - Unterboden / Skid Plates: gibt's da war empfehlenswertes ? Einzelne Skid Plates oder was, was den Unterboden "schliesst" ? Oder ist das gar nicht empfehlenswert aufgrund von Hitze-Entwicklung ?

    Sorry für die vielen Fragen aber vielleicht kann so eine "Einkaufsliste" ja noch wer brauchen ?

    Danke im Voraus und VG.
    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2019
  4. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    Moin Moin,

    viele fragen, weniger antworten: ;)

    Servo/horn passt, dämpferdingsda auch.

    Dämpfersocken: nice to have.

    KArohalter: braucht man nicht zwingend.

    Karo verstärken, macht sinn.

    Motorabdichten- unnötig. durch den extrakühler ist der motor schon dicht.

    habe Lipos mit 4500mah, damit fahre ich 12 bis 15min knallgas in den Videos.
    https://www.spielzeug-apen.de/zubeh...e-deutschland-lipo-50c-4500mah-6s-22-2v-xt-90

    lieber 2 mit weniger kapazität und eben auch weniger gewicht.

    Federn: Teste ich grade selber was.

    Dämpfer: unnötig!

    Dämpferöl: 650cst/ cps ist richtig. für 4 Dämpfer brauchst du 2 flaschen!
    Difföl mitteldiff: nicht probiert/ bisher nicht nötig.

    Roll cage: unnötig/ hässlich meiner meinung nach. Der tragegriff ist zum tragen, stabilisiert aber auch das chassis ein bisschen- drin lassen.

    Bumper: nein, nicht unbedingt.

    Alumuttern: AF hat die verbaut/ reeper nicht.

    Skidplates: lassen den dreck nicht aus dem chassis, würde ich sein lassen. ist auch wieder nur gewicht.
     
  5. Brisch

    Brisch Mitglied

    Hi Mic.

    Danke für die Antwort. Dann mal aktualisiert:

    Must have (für mich):
    - Servohorn: z.B. Arrma RC Servohorn 25z schwarz mit offset @Metz oder Servohorn Cen @robitronic
    - Servo: z.B. Corally 5226 @Metz
    - Karohalter: Karohalter e-Maxx @rpm (kein Muss aber sicherlich für mich sicherer, und kostet nicht die Welt)
    - Dämpferbuchsen: Dämpferbuchsen @rcfox
    - Karo mit PT versteifen und Aufnahmepunkte verstärken (geht mit Hausmittelchen)
    - Akkus: 6S Blöcke mit möglichst viel mAH. Empfehlungen ? Tipp von Mic ist mir zu "micric" ;) Spass beiseite lieber etwas mehr auch auf Kosten von Gewicht.
    - Dämpfersocken: hab ich daheim
    - Reifenkleber: Empfehlungen ?
    - DM Shroud: findet sich ez
    - Federn (wahrscheinlich): z.B. Dämpferfeder grün (lang) @robitronic
    - Dämpferöl: Tornado Silikonöl @Metz richtig oder eher: Absima Silikon Stoßdämpfer Öl @Conrad ? 2 Flaschen a 60 oder a 100 ml ?

    Nice to have (für mich):

    - Difföl fürs Mitteldiff (sehr optional): 500.000er ?
    - Überrollbügel: Habt ihr noch Empfehlungen damit die Karo nicht direkt oben mittig in die Knie geht ? Oder auf den z.B. Moosgummi drauf und das so als Überrollbüdel nehmen ?
    - Mutter Mitnehmer: da war irgendwas mit 1,5er mit 2,5er ersetzen ? Wie heisst das konkret und wo bekommt man sowas ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2019
  6. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Hey...

    Also das Servohorn, ja gut. Man kann natürlich eins für 17€ kaufen, sinnig ist das aber nicht. Kauf dir einfach irgendein Aluservohorn mit 25Z für 4€ in Deutschland oder für 1€ in China. Zum Beispiel das Aluservohorn 25Z von Absima erhältlich beim Berlinski.
    Oder brauchte man beim Reeper eins mit etwas "Offset"?

    Beim Servo kannst du das Corally nehmen, du kannst aber auch genau so gut ein hochwertiges JX Servo nehmen. Ich habe leider schon wieder die genaue Bezeichnung vergessen, da gibt es aber ein sehr gutes mit 30kg Stellkraft (@Boliseiaudo)?

    Das mit den kleineren LiPos macht schon Sinn. Erst sagst du, dass du einen Reeper haben möchtest, weil der nicht so schwerfällig ist und dann willst du superschwere Akkus da reinbauen. Da kannst du besser drei kleinere Akkus kaufen als zwei große Akkus (auch preislich, da biste vielleicht sogar günstiger).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2019
  7. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    Bitte an die Linkregel denken. Linkregel
     
    Brisch gefällt das.
  8. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Team Associated hat gute für 13,95€
     
  9. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Hab grade einfach nur den Link vom ersten Aluservohorn genommen, dass ich für "Aluservohorn 25Z" bei Google gefunden habe. An sich habe ich also den Link mit "irgendein Aluservohorn" schon beschrieben :p

    Kann ich aber gerne ändern...

    Edit: geändert.
     
    geheim5000 gefällt das.
  10. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Also, ich bin ja Prinzipiell auch der Pimper vor dem Herren, aber ich meine, wenn man sich den American Force holt, brauchts noch genau nen neues Servo, ein Alu Servohorn und die Karo gehört versteift.
    Ferner verbessert man noch die Karo Auflage am Chassis und ab dafür:rolleyes:
    Klar kann man sich Teile auf Halde legen und wenn man bestellt, machen die Rodends Sinn, aber viel mehr würde mir da gar nicht einfallen......

    Das sind schon wieder kosten, da kannste Dir defintiv schon bald nen Emaxx kaufen, denn die Schrauben am Reeper (wie an allen RC´s) rosten ebenso wenn man die KArren nicht trocken legt.......

    Just my 2 cents.

    LG
    Benny
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  11. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor


    die emaxx schrauben rosten schon noch nen ticken mehr/ schneller. aber grundsätzlich hast du absolut recht. Der reeper/ AF ist schon ne geile karre-und das out of the box.
     
    UnknownUser69 und bambam191279 gefällt das.
  12. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Da sind wir uns einig, der Wagen rockt.
    Und das die Schrauben rosten.....
    ja mei, Schrauben sind eh ein Verschleissteil und nen Satz Schrauben sollte man über kurz oder lang immer da haben, von daher.....
    Das wäre für mich das allerletzte Kaufargument ;-)
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  13. Boliseiaudo

    Boliseiaudo Mitglied

    Meinst du mich...? :D

    Jo, also das is dem Corally ebenbürtig:
    30KG High Torque High Voltage Brushless Digital Servo BLS-HV7032MG JX - Banggood

    ... und Horn gleich dazu:
    25T Metall Servohorn für die RC Futaba Towerpro Servo - Banggood
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  14. Brisch

    Brisch Mitglied

    Servus Benny.

    hmm irgendwie klingt das ein wenig genervt ... was ist denn so falsch dran, dass ich eine solche Aufstellung machen möchte ?
    Zumal wir gar nicht so weit auseinander liegen ...

    Einzige Unterschiede sind:
    - Karohalter ~ 10 €
    - Dämpferbuchsen ~ 34 €
    - DM Shroud ~27 €
    - Federn ~34 €
    - Dämpferöl ~ 11 €
    =================
    Summe: 116 € ...

    Die Akkus brauch ich so oder so ... ergo kein Tuning.
    Die Socken hab ich rumliegen.
    Reifenkleber soll man beim Reeper laut den 37 Seiten hier öfters brauchen ... so oder so ... ergo kein Tuning...

    Ich glaube für 629 (Reeper AF) + 42 € Servo und Horn (alternativ + 86 € bei teureren Teilen) + 116 € = max. 831 € ... der X-Maxx liegt wo zur Zeit ? 1090 ? Und da gehen auch noch paar € an notwendigem Tuning rein + ich brauch größere / teurere Akkus ... ich weiss ja nich ... oder meinst Du E-Maxx ? Das is doch nen 1:8er, der kam gar nicht in Frage ?!

    Nix für ungut.
    Andi
     
  15. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Ach andi, ist gar nicht so böse gemeint und genervt ist der falsche Ausdruck.
    Aber manchmal kommt es mir so vor als könne man kein rtr wagen mehr Stock fahren ...
    Hatte den Reeper als normale Version auch, habe mir aber wesentlich weniger Gedanken gemacht.
    Abgesehen vom servo und dem horn gibt es out of the box nix zu machen.....
    Würde erstmal fahren bevor ich mir Gedanken um Änderungen der diffs oder dämpfer machen würde..

    Da hat jeder andere Präferenzen bezüglich des Setups.

    Wenn das dein Weg sein soll, dann ist das natürlich dein Recht und soll so sein....

    Lese hier halt viel im forum und dementsprechend lese ich auch viel kaufberatung und stelle vermehrt fest dass kaum noch ein Auto stock gefahren wird.

    Es gibt in meinen Augen einfach beim Reeper nicht so viel zu machen um Spaß zu haben..

    Lg
    Benny
     
    Blacksarnec, AmStaff 76, Fluxi und 2 anderen gefällt das.
  16. AmStaff 76

    AmStaff 76 Mitglied

    Ha, ha, :)doch mein Raptor, hat nur ein neues Servo und nen Motorkühler bekommen, sonst alles Stock. Und das original Servo wurde noch repariert. :D:D
     
  17. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    es gibt genug autos wo man wenig dran machen muss das die gescheit laufen.
    Aber: Servo und Funke ist leider fast immer murksig beim RTR- Team Magic ist da noch mit am besten aufgestellt- zumindest beim servo.
     
    MatzeBOH, bambam191279 und UnknownUser69 gefällt das.
  18. Brisch

    Brisch Mitglied

    Nachdem mir die AF räder inzwischen recht ordentlich auf den Keks gehen hab ich hier noch mal alles gelesen.

    Was genau brauch ich denn jetzt ?
    17 mm mitnehmer ?
    23 mm Spurverbreiterungen ?
    Louise MT Rock ?

    Oder MT Cross ?

    Oder 24 mm Mitnehmer und irgendwelche Reifen passend für nen XMaxx ?
     
  19. Razavil

    Razavil Mitglied

    Servus ich bin neu hier und bin durch Mic da silva rc) auf denn Cen Reeper gekommen es ist schon ein echt Geiles Auto ich habe hier gesehen das es sehr sehr viel fragen und antworten gibt so das ich nicht die zeit habe alles zu lesen meine eine frage was müsste ich was beachten beim bashen das nicht gleich so viel kaputt geht und gibt es da auch eine möglichkeit angere Felgen und Reifen zu fahren mfg
     
  20. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Hallo und willkommen sei mir nicht böse aber die Verwendung von Satzzeichen wie Punkt und Komma macht das lesen von Texten deutlich einfacher davon mal abgesehen Lesen bildet und wenn Du Fragen hast wirst Du auch Antworten bekommen aber wenn Du von vornherein quasi sagst das Du eigentlich zu faul bist das dann zu lesen wird das die Hilfsbereitschaft nicht gerade erhöhen man muss sich halt auch mal die Zeit nehmen für Satzzeichen und auch zum Lesen...

    Gruß, Matze
     
    Kasi-Hasi, jagged, AmStaff 76 und 7 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen