1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Baubericht Tarot FY 690 S

Dieses Thema im Forum "Multicopter, Selbstbau & Komponenten" wurde erstellt von Michael50, 29. Juli 2017.

  1. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Hallo Jo

    Bezüglich der Lieferzeiten von HobbyKing kann ich mich nicht beschweren. Kommt halt aus China und mit lägeren Lieferzeiten muss man da eben rechnen. Wenn man die Zeit auf die Ware zu warten ist es in Ordnung. Das Preis-Leistungsverhältnis passt bei denen. Das was ich dort bestellt hatte kam im einwandfreien Zustand und gut verpackt bei mir an.
    Ich versuche natürlich meine Komponenten aus Österreich und Deutschland zu bestellen, da es ja dann schneller geht.
    Bezüglich der Modelle, die du da aufgelistet hast, kann ich dir keinen Tipp oder Rat geben- Ich kenne diese Quad´s nicht.
    Trotzdem noch viel Spaß hier beim Stöbern. Vielleicht baust du dir doch selbst einen zusammen.

    Gruß Michael
     
    airjo gefällt das.
  2. airjo

    airjo Mitglied

    nabend
    @Michael50 - danke für HK-Info - Zeit ... ? ja, war mir klar! Auf der allgemeinen
    Shopseite kann ich wählen: Global od. EU od. UK - wenn mann ein bestimmtes Teil
    Mot., ESC usw sucht, wird das eben eingeschränkt - OK - habe BL-Motoren von Turnigy
    bestellt - spätestens auf der Paym.-Seite (wenn Global) wird angezeigt, von wo geliefert
    wird - bei ~~ 2500g zahlt man dann schon mal - bei DHL-worldwide- 36€ - aus HongKong.

    Zu Eigenbau oder RTF - plane ich mal zweigleisig, da ich von einem Heli-Experiment
    sehr viele BL-Komponenten im Karton habe. Aaaaaaber , was die - z. Beisp. bei MultiCopterFC
    mit Betaflight - Omnibus - Open Pilot - Libre Pilot - Programmierung per PC usw. auf´m
    Schirm haben , gut gut - ich mach mal mit - oder hier sagt mal jemand, geht auch mit der
    mitgelieferten Firmware -z.Beisp. " OpenPilot " oder andere, dann bin ich dabei.

    Zu RTF - damit ich mal aus dem Hobbykeller raus komme - - - - :rolleyes:

    Bis dann - Gruß - Jo.
     
  3. Kettentiger

    Kettentiger Autor

    Du musst auch bedenken, das wenn bei Kobbyking EU oder UK bestellst, ist da die Mwst. schon drin. Bei Sachen aus der Worldwide Sparte musst du damit rechnen beim Zoll vorstellig zu werden. Dann kommen da noch 19% Einfuhrsteuer und die Zollgebühren noch oben auf....
     
    airjo gefällt das.
  4. Michael50

    Michael50 Mitglied

    airjo und Kettentiger gefällt das.
  5. airjo

    airjo Mitglied

    nabend
    @Kettentiger
    @Michael50
    danke für Info und Links - habe die Zollformalitäten mal
    durchgerechnet. :thumbsdown:
    Dann die vergleichbaren Preise - z. Beisp. bei http://premium-modellbau.de
    geprüft. Diesen Shop kann ich empfehlen - hat zu 90% Chineware - aber OK.
    Die bei HK bestellten Motoren waren bei premium.... nicht mehr zu bekommen.
    Das waren die KEDA-Motoren (KD2209/26) baugleiche gesucht und die Turnigy 2209/26
    gefunden.
    Wenn alles da ist, kommt der erste Bauabschnitt - Frame - und Fragen zum FC - ESC o_O
    Landegestell u. Rahmen-Zentralstück fertig - ~200g - Ausleger-Durchmesser in
    der Motowelle ~400mm bis 500mm ??
    Mein Plan - ESC ~30A (DYS -F30A- BEC - 2S-6S Platine) und FC (DYS -F4 Pro Omnibus STM32F405 inkl. OSD

    Gruß - Jo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2017
    Michael50 gefällt das.
  6. Michael50

    Michael50 Mitglied

    @airjo Premium-Modellbau kenn ich auch. Der hat ein gutes Sortiment.
    Willst du auf 4s gehen oder 6s? Bei 4s reichen die 30mah Regler.

    LG Michael
     
  7. airjo

    airjo Mitglied

    Die Turnigy 2209/26 können nur 3s bei 1130kv - Prop. 9 x 4.7" (46g) - ~600g Schub bei 100%
    Die Motoren DYS MR1407 - 4300kv (14,7g) 3s - 4s - Prop. 3Bl.3045 - ~540g Schub bei 100%
    hätte beide einsatzklar

    Gruß - Jo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2017
  8. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Ah OK. Dann reichen die dicke. Was wird es denn? Ein Quad?
     
  9. airjo

    airjo Mitglied

    Ja Quad - zu HexaC. sagt man, dass bei
    Ausfall eines Motors der Copter noch gut
    zu landen ist??
    Bleibe aber bei Quad!
    Wenn Motoren eingebaut, kommen
    erste Fotos. Da werden einige was
    wieder erkennen
    bis bald Jo.
     
    Michael50 und Hubschrau(bär) gefällt das.
  10. airjo

    airjo Mitglied

    nabend
    @Michael50 - werde mich ab jetzt hier wieder a u s klinken,
    Micha soll ungestört seinen tollen Baubericht weiter machen:thumbsup:
    Im neuen Jahr starte ich dann mal mein Ding mit einigen
    Anfängerfragen und Vorstellung meiner Planung.
    Schon mal hier ?? : DYS-FC - laut Premium- Mod... kompatibel
    mit NASE.... - wiiiiiieeeso muss eine FC mit einer anderen FC
    kompatibel sein - oder wie??:thumbsdown:
    Gruß - Jo.
     
  11. Kettentiger

    Kettentiger Autor

    Das kannst du auch mit einem Quad, wenn das der FC unterstützt. In dem Fall dreht der Motor der gegenüber dem ausgefallenen liegt sich abwechselnd nach recht uns links. So bleibt der Kopter stabil und man kann ihn sofort landen....

    Das sind aber Controller die wir uns nicht in unsere Kisten bauen können oder wollen....sind halt kein Schnapper......
     
    airjo gefällt das.
  12. airjo

    airjo Mitglied

    Nabend
    Ja neeee- ist auch nicht so meins:(
    plane meinen 500mm - Quadro mit
    der DYS -Kombi FC u. ESC ~100€
    mit 30A
    geht weiter, wenn HK die Motoren
    liefert
     
  13. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Michael50 gefällt das.
  14. airjo

    airjo Mitglied

    moin
    Ohhha- bin doch im Startermodus
    für das Copterdings , als Selbstbauer
    Dass es Pitch-Copter gibt , ist neu
    für mich. Tolles Gerät - out for me,
    out of budget
    Guten Rutsch
    Jo.
     
  15. Kettentiger

    Kettentiger Autor

    So ein Pitchcopter ist auch nicht ohne....da muss halt vorher ein wenig mehr geschaut werden als bei einen "normalen"..... Ist wie beim Heli, bevor der startet muss er erst gründlich inspiziert werden....
     
    airjo und Michael50 gefällt das.
  16. airjo

    airjo Mitglied

    nabend
    ich entferne mich mal freiwillig
    aus der „Pitch-Szene“ und begebe
    mich an den „Handwerker-Tisch“
    deeeennn die 1135kv-Treiblinge
    von HK sind angekommen:thumbsup:
    Mache dann neues Thema auf....:rolleyes:
    Gruss Jo.
     
  17. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Pitch-Copter sind schon sehr speziell und auch nicht so einfach zu fliegen.
     
    Michael50 gefällt das.
  18. airjo

    airjo Mitglied

    eben - eben - soooo - @Michael50 - weiter geht´s bei dir ?
    könnte da mal "abkucken" oder schon alles flugfertig?
    Bevor ich übersiedel zum : "Quad-Heli-Copter-Neubau" hier
    mal Bauphase 1:
    IMG_4599.JPG IMG_4601.JPG
     
    Michael50 und Hubschrau(bär) gefällt das.
  19. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Bei mir ist zur Zeit Stillstand beim Projekt. Leider herrscht bei mir momentan absoluter Geldmangel :), bzw. wir sind zur Zeit am Haus planen und da geht natürlich auch sehr viel Zeit drauf. Mir fehlen noch 5 Teile die ich bestellen muss dann bin ich mal fertig mit dem Bauen. Dann steht noch die ganze Programmierung an.
    Aber ich bin zuversichtlich, dass mein Copter bald fertig wird.

    LG Michael
     
  20. Kettentiger

    Kettentiger Autor

    Micha, das Haus geht vor......
     

Diese Seite empfehlen