1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Buggy AYK Viper (1986) Restauration, Meine blaue Mauritius

Dieses Thema im Forum "Buggy" wurde erstellt von Indianma$$aka, 5. Mai 2019.

  1. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Kleiner Fortschritt.

    Vorher nachher
    946864ED-9F78-42E9-9ED1-135838EFE24A.jpeg

    Die vorderen Knochen sind was besonderes so etwas habe ich bei keinem anderen Fahrzeug bisher gesehen.

    Im englischen heißen sie: „Spring Loaded“
    Wieder Name schon sagt in der Mitte ist eine Feder.
    5F8470C3-F9AB-4BE3-88A5-42FEDE3A1716.jpeg

    Laut Anleitung alles auf einmal…
    A4BB2B02-D745-4579-B714-C4CB24077BFC.jpeg
    BAADB69A-D6FC-4E93-899B-543BDFE03E35.jpeg

    Das hat wieder unnötig Zeit gekostet weil ich einem E-Clip ewig gesucht habe. Nur damit konnte ich die vorderen Armschwinge befestigen.
    8338871D-CB9E-4FE4-9449-3037C0389382.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2019
    TamTom, Stefan D., Hasi.9 und 4 anderen gefällt das.
  2. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Die Wellen sind ja mal richtig geil. Das habe ich so noch nicht gesehen.;)
     
  3. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Kaum wieder zu erkennen! :thumbsup:
     
    TamTom und Indianma$$aka gefällt das.
  4. TamTom

    TamTom Mitglied

  5. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Alle vier scheinen leicht verbogen zu sein…Aber naja,

    434F5020-1327-4785-837C-6EE00C9C47CE.jpeg

    Hab die vier Dämpfer Gesäubert und kosmetische Eingriffe An den Endstücken vorgenommen. Die haben jedoch ziemliche Kampfspuren.
    94BCE1A6-D900-4745-9EC8-90C1A237D84B.jpeg
    99BB8A51-B8C4-4561-96CE-BC12ACF7F923.jpeg

    Hier auf dem Bild sind die kurzen und langen Federn vertauscht. Und auf Bild dem kann man schon ein fettes Problem Sehen was mir später einiges an Kopfschmerzen bereiten wird.
    702E2154-86BB-4B0A-A57E-EC093836E3E1.jpeg

    Dann habe ich die Dämpfer montiert und das Auto stand schon wieder sehr schräg und lange herumgerätselt warum.

    Dann folgendes herausgefunden...eine Kolbenstange ist kürzer als die andere...ich könnt mal wieder kotzen. Wie passiert sowas und hierfür Ersatz finden, boah!!?.

    2BAC4E06-4F2F-46F8-8284-993DA0FA28F5.jpeg


    Lenk- und Gasgestänge, Radaufnehmer moniert. Ein bisschen gefrikelt, hat aber Spaß gemacht. EACF2433-2C0A-4815-AAD4-AD9080E1A706.jpeg
    9D3D7898-EFC6-4596-8E2F-3AC0E096DF97.jpeg
    97E6EC8E-1C0E-41D7-AC05-6AB03C4F21DF.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2019
    BlackbirdXL1, memldude, mobsy und 9 anderen gefällt das.
  6. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

  7. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Nach der Frustration mit der Kolbenstange, hab ich mich dem Stoßfänger gewidmet.

    Ursprünglich hatte der Stoßfänger eine kleine Vertiefung/Loch. Dann habe ich es aufgefüllt mit flexiblen Sekundenkleber und geriebenem Plastik. Anschließend abgeschliffen. Nicht perfekt… Aber es hat funktioniert.

    3630209A-9264-4088-96B9-42E5577945B9.jpeg
    3DC16813-C97B-4397-9B2E-AE690AB69EC1.jpeg


    Ich kann mich nicht satt sehen an den mechanischen Regler Und dessen Steuerung. Manchmal kauft man Dinge von denen man nicht weiß wann man sie mal gebrauchen kann....Jetzt weiß warum ich rote Servo Hörner gekauft habe. Gekauft habe ich die Dinger bestimmt schon vor zwei Jahren.
    66D56492-1407-48D3-AE8E-3F0B749FD6C0.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2019
    BlackbirdXL1, TamTom, mobsy und 7 anderen gefällt das.
  8. aircooled

    aircooled Autor

    Wieder eine grossartige Arbeit! Aber meinst du nicht, dass goldene Servohörner (und auch etwas zierlicher) noch besser aussehen würden?
     
  9. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Hmm guter Hinweis, schwebt dir das da was günstiges vor...zierlicher wäre vielleicht besser. Aber tatsächlich brauche lange Hörner ansonsten führt ein kurzer nicht zum vollen Lenkausschlag.
     
  10. aircooled

    aircooled Autor

    zB https://www.rc-race-shop.de/hobbyx/hx12137y-alu-servoarm-25z-gold?c=2268
     
    TamTom und Indianma$$aka gefällt das.
  11. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Da ich im Leben keine andere Kolbenstange mehr finden werde, beziehungsweise ohne eine Niere zu verkaufen, habe ich mir folgende Weise geholfen, nicht ganz elegant....aber

    34AC6428-32D1-4C9E-9E2D-671E3C58B6F3.jpeg
    DBFB6B61-5433-4D9B-8A71-05A703AC1B96.jpeg

    Jetzt ist es eine Linie. Einiges ist auch schiefgegangen. Wie man sieht ist das rote Kabel Zum Resistor mit weißen Isolierband umwickelt, das passiert wenn sich ein Kabelschuh löst und in Kontakt mit dem Chassiteil kommt und einen Kurzschluss verursacht, Gott sei dank funktioniert alles immer noch. Das war mein Fehler denn ich hatte die Stücke nicht fest genug hinein gesteckt sondern nur lose reingesteckt gehabt.
    BF18BCB3-C09C-4A3F-91E7-02F2D2DD0E9A.jpeg



    Heute habe ich mich weiteren Problemkindern gewidmet und war heute ganz mutig, ob
    Ich habe mich dann für folgendes entschieden. Für die Befestigung des Flügels heute Ich habe zwei zusätzliche Bohrlöcher gebohrt. Alles mit 2 mm Durchmesser. Und versucht so gerade wie möglich es zu gestalten. Aber wenn man kein Standbohrer hat ist das eine ziemlich schwierige und wackelige Angelegenheit. Ich hätte zur Zeit noch nicht einmal mehr Platz um diesen irgendwo unterzukriegen....schade, aber definitiv werde ich mir so etwas anschaffen.
    B37A0865-465F-460A-A2CF-F600C8B12260.jpeg

    Diesmal habe ich die Bohrlöcher in Im Flügel versenkt bevor ich es angesprüht habe. Zumindest habe ich hier eine Lernkurve.
    2CECA799-AA4B-45D1-A9AC-032DCD2D9EAC.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2019
    BlackbirdXL1, mobsy, Stefan D. und 2 anderen gefällt das.
  12. Majue

    Majue Mitglied

    An Stelle des Isolierbands hätte ich einen dünnen Schrumpfschlauch verwendet. Das hält besser und sieht schöner aus.
     
    Hasi.9 gefällt das.
  13. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Ich würde hier bei beiden Dämpfern die lange Kugelpfanne verbauen - so läufst du Gefahr, dass du verschiedene Einfederwegbegrenzungen hast, weil der auf dem Bild linke Dämpfer theoretisch weiter einfedern kann - je nachdem, ob zuerst die Kolbenplatte oder eben die Kugelpfanne am Ende des Weges ist.
    Mit zwei gleich langen Kugelpfannen hast du auf jeden Fall die gleichen Dämpferwege, was vorzuziehen ist.
     
    Stefan D. gefällt das.
  14. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Also das mit dem Dämpfer und dem Kabel sieht mehr als "Notlösung" aus.
    Kannst du bei dem Dämpfer keine andere Kolbenstange verbauen oder selber machen?
    Das verschmorte Kabel würde ich komplett erneuern, ist ja nicht viel dabei! ;):thumbsup:
     
  15. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    ich wollte vermeiden Kompromisse zu einzugehen....hm irgendwann hast du natürlich den Kanal voll, weil ich wirklich jedes Teil und Schraube an dem Auto bearbeitet habe.

    Ich bin natürlich bald fertig und jetzt kann ich nicht liegen lasen, ohne es fertig zu machen.

    Ich hatte auch schon nach roten langen Kugelpfannen gesucht, aber keine gefunden die mir gefallen haben. Ich will natürlich "leuchtend" rote haben. "Einfederwegbegrenzungen"--> genauso stimmt das auch, der eine ist etwas steifer als der andere, weil minimal kürzer, aber das Auto wird max 5. Min Asphalt sehen, das ist fürs erste mein Argument. Denn dieses Auto ist wirklich ein reines "Shelf Car" und sollte glatt auf allen vier Rädern stehen.

    Kolbenstange selber machen kann ich leider nicht, weil ich nicht diese kupferartige Buchse/Lager nicht drauf auf die Stange bekommen würde. Es würde sogar reichen wenn ich diesen minimal nach oben verschieben könnte. Das scheint fest verbaut zu sein oder mann müsste es so stark erhitzen. Das habe ich natürlich noch nie gemacht.

    Man hat mir zwei neue angeboten für den läppische Preis von 75 USD. Das musste ich doch tatsächlich "dankend" ablehnen, trotz der Aussage "Impossible to find", da bleibe ich fürs Erste bei meiner "Notlösung". Ja diese Auto hatte manch blöde Überraschung für mich auf Lager.

    Einen Schrumpfschlauch wäre natürlich nur möglich wenn ich auslösten würde....
     
  16. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Das sind natürlich Argumente, die man gelten lassen kann! Bis auf das Kabel, welches ich komplett erneuern würde und das sind doch auch nur 5 Minuten Arbeit! ;)
     
    Majue gefällt das.
  17. TamTom

    TamTom Mitglied

    Mal ne blöde Frage, welche Kolbenstange ist denn die Richtige? Lang oder kurz?

    Gruß Tom
     
  18. speedbraker

    speedbraker Mitglied

    Ich hatte mal nen gebrauchten Kyosho Pegasus geschossen. Der hatte eine simple Variante der Gold Shocks verbaut. Die erinnern mich sehr stark an die Dämpfer der Viper.
    Vielleicht kannst die günstig auftreiben und mit den Teilen Deine Viper ergänzen.

    Hab leider grad nur dieses Bild zu Hand...

    [​IMG]
     
    Indianma$$aka gefällt das.
  19. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Die Lange ist die Richtige....


    Hier sieht man das eine Seite minimal kürzer ist.
    93CDBAE0-F349-4DB2-9650-56B07ED82952.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2019
  20. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied


    Die waren glaube ich in der ersten Generation der Optima/Javelin verbaut...aber ich denke die werden zu kurz sein. Aber vielleicht muss ich das nochmal prüfen...
     

Diese Seite empfehlen