Scaler Axial Scx 10 6x6 umg 10

Hallo da ein paar leute eine vorstellung dazu wollten ist sie hier nun. :D

Aufgrund meiner schreibscwäche entschuldige ich mich jetzt schon für schreibweise und schreibart. :oops:

So nun zum auto.

Ich war jetzt auf meiner privaten crawler strecke, und tja was soll ich dazu sagen.

Es ist ein hammer teil er ist über jeden zweifel erhaben und klettert uber alles und jeden hinweg. Das problem mit der lezten antriebswelle (auseinander rutschen) hatte ich kein einziges mal.

Die reifen sind auf erde und kies ganz gut jedoch auf stein nicht so aber da hatt man dann die dritte achse die manche situationen erleichtert.

Mein anfangs vermutetes problem mit untersteuern hatt sich nicht bestätigt der wendekreis und einschlag sind der wahnsinn er kommt leichter ums eck als mein hobao dc1.

Ich habe auch schon umbau ideen z.b

Die lezte achse lenkbar machen aber nur max 15grad einschlag wo ich mir noch gedanken über einen lenkanschlag machen muss.

Portalachsen aus aluwerden auch noch kommen sowie ein bisschen breitere reifen auf alufelgen.

Natürlich wird am aussehn auch noch getüftelt (3d druck) also kanister sand leitern usw :D

So jezt werde ich noch ein paar bilder einfügen für euch bitte kommentiert anregungen hnd ideen ich will das der thröd schön lang wird:D.

Ich hoffe es gefällt euch was ich geschrieben habe und wie bitte nicht böse sein.

Mein fazit ein hammer teil leute

Mfg fabio:rolleyes:
 
So leute hier sind die fotos morgen kommen eventuell noch mehr :D

Und sagt mir wo ihr noch fotos von wollt :thumbsup::D
 

Anhänge

MatzeBOH

Mitglied
Hmm, ein 3-Achser, bestimmt in einigen Situationen gar nicht übel die dritte Achse zu haben :thumbsup: Optisch jetzt nicht unbedingt meins, aber ich bin Basher und muss erst einmal überhaupt in der Crawler-Welt ankommen :D

Bin gespannt was sich hier noch tut, vielleicht ergeben sich daraus Ideen für meinen noch fast jungfräulichen JJRC den ich noch rumstehen habe :rolleyes:

Gruß, Matze
 
Hast du bilder vom jjrc kenn den leider nich :(? Ja die dritte achse bringt mehr als ich dachte. und die karo gefällt mir ganz gut:thumbsup::D. Die karre ist auch weniger kopfschwer als vermutet:thumbsup:

Edit
Ich bin auch auf die andere front die es gibt gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
So der vorteil einer grossen eigenen strecke im garten ist, dass man(n) eine eigen strecke hatt.
So der neue rundenzeiten meister am kurs ist offiziel der 6x6. Somit sind der trx4 von 1auf2 und mein geliebter dc1 ist nun 3ter.
Dass nächst battle das kommt ist trx6 gegen meinen axial6x6 ich werde euch am laufenden halten.
 
Naja ich wollte nur eine vorderachse hinten einbauen.
Und sie sollte maximal 15grad lenkeinschlag haben wie bei den 3 achsigen bussen oder lkws, nur weiss ich noch nicht wie ich den lenkanschlag begrenzen soll.
Mechanisch ist vermutlich nicht so gut für den servo.
Ich muss ma gucken ob es servos gibt die weniger einschlagen.
Oder mit dem endanschlag der funke wie gesagt ich muss mich noch schlau machen.:D
 

Arndt

Mitglied
Und sie sollte maximal 15grad lenkeinschlag haben wie bei den 3 achsigen bussen oder lkws, nur weiss ich noch nicht wie ich den lenkanschlag begrenzen soll.
Mechanisch ist vermutlich nicht so gut für den servo.

Einfach den Lenkhebel,an den Knuckels,verlängern und
am Servohorn so kurz wie möglich einhängen.

So untersetzt macht das dem Servo nix,im Gegenteil wirken
dann weniger Kräfte aufs Servo.....und es hat mehr Power
als mit langem Servohorn.....auch die Auflösung bleibt erhalten,
im Gegensatz zur Wegbegrenzung über (nur) Funke...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom