1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Buggy Asso B5M - just racing

Dieses Thema im Forum "Buggy" wurde erstellt von killerameise666, 26. August 2018.

  1. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    Also ich fahre in meinem Yokomo YZ-2ca die Corally Volta 120C HV und die SLS Xtron 4200.

    Beide haben super Druck dahinter und ich bin mit beiden Zufrieden.
    Die Corallys wiegen auch nur ca 10 Gramm mehr als die SLS.
     
  2. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    @killerameise666

    Mit der Kiste kannst nix falsch machen.Das ist ein klasse Buggy.Ich hab ihn halt noch auf Laydown Gear umgerüstet das ich auch die Teppichfahrer ärgern kann:cool::p:D

    Mfg
     
    killerameise666 gefällt das.
  3. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Und seit heute ist er auch beisammen. Erster Testlauf kann dann demnächst starten.

    IMG_20181108_214522.jpg

    IMG_20181108_214434.jpg
     
    Joungmerlin, JonnyBravo, Arndt und 3 anderen gefällt das.
  4. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    20181111_093646.jpg 20181111_093753.jpg Na der sieht doch sehr geil aus

    Das ist meiner,oh man jetzt juckt der Gasfinger
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  5. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Erste (kurze!) Test- und Einstellungsfahrt war auch erfolgreich.

    94e786b8-957d-4742-878f-ff10795a052f.jpg
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  6. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Meinen B5 muss ich immer noch zum "M" umstricken...
    Irgendwie komm ich da nicht zu...
    Mein 4WD ist jetzt schon seit knapp 4 Wochen im Teppichtrim, aber die liebe Zeit. Komm nicht zum Fahren...
     
  7. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Wenn ich auf den ersten Beitrag schaue hat es bei mir jetzt auch 2 1/2 Monate gedauert nur die Kombo einzubauen. Aber so langsam bekomme ich wieder Lust. Hoffe auf die erste Hallenfahrt im Dezember.
     
  8. Elektroman99

    Elektroman99 Autor

    Ich warte noch auf ein wichtigen Bestandteil...

    Habe schon alles gekauft... bis auf den Baukasten alles da... [​IMG]

    Es wird eine Serpent Spyder SDX4 Evo um 4 WD 1:10 Standard zu fahren.
     
  9. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Wie sind die Serpent denn so?Ich bekomme selten etwas mit von dieser Marke.
     
  10. Elektroman99

    Elektroman99 Autor

    Serpent ist eben leider primär im VG8 Bereich "erfolgreich" unterwegs... Obwohl die SRX8 ein guter Buggy ist, hat die Marke zu wenige professionelle Fahrer...

    Mit dem Serpent Spyder SDX4 ist Jörn Neumann 2016 Europa Meister geworden... das sagt leider nicht viel aus, habe aber von einigen Fahrern gehört, das die Spyder grundsätzlich konkurenzfähig ist.

    Für mich ist es eben Wintertraining.

    Aber...
    :backtotopic:

    ;)
     
  11. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    2 aus unserer Truppe wollten was fahrfertigs haben um den Winter zu überbrücken und Mal mit in die Halle zu kommen. Da bin ich auf den Serpent Spyder SRX2 RTR (!) gekommen. Bin Mal gespannt was sie können, hab bisher mit Serpent gar keine Berührungspunkte gehabt
     
  12. Elektroman99

    Elektroman99 Autor

    Bei der alten Serpent 811 war kein massiver Unterschied zwischen RtR und Bausatz... bis auf das man kein Setup Material dabei hatte und die verbaute Technik, Motor und so etwas "günstige" Klasse war.

    Bei den 1:10 weiß ich es nicht...
     
  13. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    ok,die sehen schon sehr Hochwertig aus......viel Alu :)
     
  14. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Vorhin hab ich doch mal ein bisschen Zeit gefunden mit dem Umbau anzufangen.
    Ist ja kein Akt. Die Vorderachse ist ja nur mit sechs Schrauben an der Chassisplatte befestigt.
    Hab allerdings mit dem Umbau quasi direkt wieder aufgehört.
    Warum? Naja, an die Front Chassis Plate (AE91512) ist beidseitig an den hinteren Schraubenlöchern für den Bulkhead eingerissen.
    Somit machte ich mich auf die Suche nach eben diesem Ersatzteil.
    Leider wurde ich in keinem europäischen Onlineshop fündig...
    Aus den USA werde ich das Teil Aufgrund der hohen Versandkosten nicht bestellen.

    Somit werde ich mir wohl zur nächsten Outdoor Session ein neueres 2WD Modell besorgen, und der B5/M wohl verkauft, oder zu nem Vitrienenmodell werden.
     
  15. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Die untere Frontplatte müsste ich noch 2 mal haben,die hab ich noch nie klein bekommen :D..........Falls doppelt vorhanden kann ich dir eine abdrücken wenn du magst.mfg
     
  16. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Ich hab jetzt mal meine Verbindungen aktiviert.
    Vielleicht kommt da noch was.

    Falls nicht komm ich gerne auf dich zurück.

    Möglich, das man da auch noch was mit Unterlegscheiben machen kann.
    Die hinteren Schrauben vom Bulkhead werden ja vom Frontrammer abgedeckt.
     
  17. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Kann den B6.1D empfehlen :D
     
  18. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Steht schon zur Überlegung. ;)
    Aber der bringt mich über'n Winter auf Teppich nicht weiter. Und zwei neue Chassis sind finanziell nicht drin. o_O
     
  19. aircooled

    aircooled Autor

    Wenn du das Teil in den USA bestellen willst, gib bescheid, ich habe da eine Lieferadresse.
    Da hole ich es mir Anfang Dezember ab
     
  20. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Das wär auch cool.

    Aber lange wird das ja nicht so weitergehen.
    Asso hat den B5/M am Anfang des Jahres ja aus dem Programm genommen. Somit werden auch keine Teile mehr produziert, und es werden nur noch Restbestände abverkauft.
     

Diese Seite empfehlen