1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Baubericht Aktive Minibox zum Einsatz in RC-Modellen

Dieses Thema im Forum "allgemeine RC-Elektronik" wurde erstellt von Majue, 21. Juli 2019.

  1. Majue

    Majue Mitglied

    Hallo,

    ich wollte einmal ausprobieren, ob es mir gelingt, eine kleine aktive Box zum Einsatz in RC-Modellen zu bauen. Sie sollte einen guten Klang haben (soweit das bei der Größe überhaupt möglich ist) und leicht, robust und wassergeschützt sein. Außerdem sollten die Komponenten nicht allzu viel kosten. Was dabei herausgekommen ist, werde ich hier vorstellen.

    Eingebaut werden:
    Das Gehäuse fertige ich aus dünnen GFK-Platten.

    Den Verstärker habe ich auf eine Aluplatte montiert, die gleichzeitig Deckel und Kühlkörper ist. So ist es geworden:

    IMG_20190721_182719.jpg IMG_20190721_182747.jpg

    Auf den Lautsprecher habe ich 3 mm Muttern aufgeklebt, das erleichtert die Montage.

    IMG_20190721_183000.jpg IMG_20190721_182935.jpg

    Wie es weitergeht, erfahrt ihr im nächsten Beitrag.
     
    Hatschi, BlackbirdXL1, ta02fan und 2 anderen gefällt das.
  2. Majue

    Majue Mitglied

    Nachdem nun einige Zeit vergangen ist, kann ich euch jetzt das Ergebnis präsentieren:

    IMG_20190722_173310.jpg IMG_20190722_173359.jpg

    Es folgt noch ein Video mit der Box in Betrieb.
     
    BlackbirdXL1 und Hatschi gefällt das.
  3. Majue

    Majue Mitglied

    Und hier das Video vom Test mit einem TBS-Micro Soundmodul:


    Und noch ein paar Detailaufnahmen:
    IMG_20190815_161724.jpg IMG_20190815_161702.jpg IMG_20190815_161411.jpg
     
  4. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

Diese Seite empfehlen