Baubericht Aircooled - ein ZIS 150 wird zum Amerikaner

aircooled

Autor
Als die ersten WPL und JJRC Trucks auftauchten, freuten sich viele Modellbauer über schöne Kopien von REO M35, GAZ 66, URAL 4320 oder eben auch den Q61, besser bekannt als ZIS 150



Als ich das Ding gesehen habe, musste ich irgendwie sofort an das hier denken:



Somit werde ich hier in den nächsten Monaten versuchen, dem bereitliegenden JJRC Q61 seine russischen Militär-Gene mit ein bisschen Hot Rod DNA zu mischen.

Basis ist ein RTR, denn er muss nur gut aussehen. Aber bis dahin muss Dr. Emel noch ein paar Überstunden machen ;)
 

MatzeBOH

Mitglied
Bäh, mal gut das ich jetzt schon bestellt habe und in eine etwas andere Richtung gehen werde.. oder auch nicht? oder doch? Also die Basis steht fest (das bestellte und/oder der C24 ?!?!? :p), der Rest ergibt sich beim bauen :D

Gruß, Matze
 

aircooled

Autor
Während ich hier noch Teile zusammensuche, habe ich mir natürlich mehr Gedanken zum Thema Hot Rod gemacht. Der braucht natürlich einen dicken V8, was aber in diesem Massstab nicht ganz einfach zu finden ist.
Daher habe ich Fusion360 angeworfen und Pi mal Daumen was gezeichnet.



Ist nur mal so, um zu sehen was man ohne grossen Aufwand hinbekommt und ich finde es gar nicht mal schlecht für 30 Minuten Arbeit :)
 
Top Bottom