1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Baubericht Actros Gigaspace SLT - Tamiya RC-Truck

Dieses Thema im Forum "LKW" wurde erstellt von Carsten1975, 3. August 2016.

  1. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Hallo Namenvetter, sehr schönen Wagen baust du dir da auf und der Baubericht ist bisher echt gelungen :thumbsup:

    Gruß, Carsten
     
  2. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Nun ist es also soweit.. der Innenausbau wird gestartet :D

    Das erste Teil ist angekommen.. Sorry Stefan, aber es geht schneller als gedacht.

    Hier mal ein Rätsel für die Rückwand der Fahrerkabine

    [​IMG]


    Es gibt ja viele Möglichkeiten um die Fahrerkabine aufzuwerten, habe das schon Plexiglas mit LOGO usw. gesehen.. wollte aber mal was anderes haben und habe fast ein Jahr danach gesucht. Es war recht schwierig da es in dieser Version seit 4 Jahren wohl nicht mehr produziert wird ;)


    [​IMG]


    Und hier mit dem ersten Bild für die Rückwand

    [​IMG]



    Insgesamt habe ich 1GB Speicher und kann auch Videos direkt abspielen..


    Nun muss das ganze nur ordentlich in die Kabine eingebaut werden, aber das wird wohl am Wochenende geschehen



    Gruß
    Carsten
     
    Rc-Pit187, ta02fan, Hatschi und 2 anderen gefällt das.
  3. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Da am Wochenende so einiges geschehen ist, geht es hier auch weiter..

    Das Display wurde von allem überflüssigen befreit und in die Rückwand eingepasst...

    [​IMG]


    Da hier einiges trocknen musste, wurde in der Fahrerkabine schon einmal der Teppich verlegt

    [​IMG]

    [​IMG]


    Anschließend konnte alles zusammen in die Kabine und die Liegefläche für den Fahrer konnte sogar noch um 1 cm verlängert werden ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]


    Mit diesem Riegel wird die Rückwand gehalten.. alle anderen Versuche waren nicht praktikabel

    [​IMG]


    So sieht es jetzt im "normalen" Zustand aus..

    [​IMG]


    Auch oben konnte noch ein wenig angesetzt werden und nun sitzt alles fest..

    [​IMG]


    Wenn man schon die Türverkleidungen hat müssen diese auch bearbeitet und eingepasst werden ;-)

    [​IMG]


    Passt eigentlich ganz gut und ist auch so wie gedacht geworden

    [​IMG]


    Das Display kann aber nicht nur Bilder anzeigen.. nach dem zerlegen habe ich gesehen das ich den Speicher durch tauschen der SD-Karte erweitern kann. Schade das es diese Form der Karte nicht mehr gibt..

    [​IMG]

    Gruß
    Carsten
     
  4. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Diese Woche ist mal wieder was für den SLT angekommen und es konnte ein Stück weiter gebaut werden..

    So sieht eine Kardanwelle als Bausatz aus o_O

    [​IMG]


    Leider war die kurze Welle hier irgendwie nirgends erhältlich oder zu Preisen wo man fast denken könne es ist die Originale Welle von Mercedes..

    Da es aber keine Anleitung gab, habe ich nicht gefunden wo die beiden schwarzen Ringe verbaut werden, als logisch würde ich diese anstelle der roten Aluringe verwenden.. quasi als Schutz vor dem lösen der Madenschrauben

    [​IMG]


    Hier noch der Aluring mit den Schraubenattrappe.. leider sind die Schrauben echter Müll und die Muttern halten nicht.

    [​IMG]


    Leider ist die Fertigung der Welle nicht 100%ig, die Kreuzgelenke sind minimal zueinander verdreht. Aber an der Position dürfte es keine Probleme machen, im ersten Probelauf lief alles sehr weich.

    [​IMG]


    Im ganzen macht die Kardanwelle aber einen guten Eindruck.. mal schauen wie sich die Welle dann im Einsatz bewährt ;)

    [​IMG]

    [​IMG]



    Auch das erste Teil für den Tieflader ist angekommen.. man könnte es aber auch gut am SLT und MAN verbauen :thumbsup:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Es wird anders als hier im Versuch dann eine extrem helle gelbe 5mm LED verbaut, diese LED hat einen flachen Kopf und strahlt eher konkav ab.

    [​IMG]



    Gruß
    Carsten
     
    Stefan D., Hasi.9 und UnknownUser69 gefällt das.
  5. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Heute sind die nächsten Teile für die Staukiste gekommen.. ;)

    [​IMG]


    Natürlich konnte ich es nicht abwarten..

    Kabel angefertigt und Ladebuchse eingebaut...

    [​IMG]


    Ab in die Kiste..

    [​IMG]


    Auch der Deckel schließt vernünftig und wird per Magnet gehalten

    [​IMG]



    Leider warte ich noch auf die USB-Buchse, dann wird die Kiste endgültig fertig zusammengebaut :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
    Stefan D. und Hasi.9 gefällt das.
  6. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Die Tage sind auch die letzten Teile gekommen und so ging es auch hier etwas weiter...


    Die Frontplatte wurde in den Staukasten eingesetzt und zuvor in Silber foliert

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die USB-Buchse ist auch montiert worden und wurde getestet..

    [​IMG]


    Der Deckel schließt perfekt und kann über die Schraube oben ausgerichtet werden..

    [​IMG]


    Hier das ganze noch von hinten, sobald der Wechselschalter geliefert wird, wird alles verkabelt und kann dann eingebaut werden..

    [​IMG]


    Naja, fast... die Unebenheiten im Deckel werden erst noch beseitigt.. soll ja nicht nur funktionieren sondern auch gut aussehen ;)


    Da man im Urlaub immer etwas Zeit hat wurde auch der Turm weiter gebaut, hier gab es anstatt der Glassicherungen nun ordentliche Flachsicherungen aus dem KFZ-Bereich

    [​IMG]



    Wenn der Staukasten montiert ist, wird die verkabelung zwischen Turm un Staukasten mit Silikonkabel erledigt..


    Die konkaven LED für die Rundumblitzer sollten auch die Tage kommen.. dann geht es wieder ein Stück weiter :thumbsup:



    Gruß
    Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
  7. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Sieht doch sehr gut aus :)

    Wird Zeit, dass ich auch endlich mal wieder ans Basteln komme...
     
    Carsten1975 und BAXL gefällt das.
  8. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Moin zusammen..

    Am Wochenende war schlechtes Wetter und ich habe mal wieder gebastelt ;)


    Im Staukasten wurde alles verkabelt und ein anderer Schalter verbaut, hier kann ich nun zwischen Fahrbetrieb und Ladebetrieb wechseln.
    [​IMG]


    Im Öltank befindet sich nun der Akkustecker und eine Flachsicherung mit 10 Amp, hier werde ich aber noch rechnen ob ich da nicht eine kleinere verwenden kann und ein Ersatzsicherungshalter kommt auch noch rein..
    [​IMG]


    Der Turm selber ist nun durch die Steckverbindung auch abnehmbar..
    [​IMG]


    Dadurch das die Zuleitung jetzt aus Silikonkabel besteht, habe ich auch unterm Fahrerhaus ein wenig was geändert.. das mit den Wagoklemmen hatte ich irgendwo mal gesehen und fand es ganz gut.. Das Kabelgewusel ist zum teil schon weniger geworden, jetzt überlege ich noch ob ich die Servokabel kürze um noch weniger Kabel in Schlaufen zu haben :cool:
    [​IMG]



    Gruß
    Carsten
     
  9. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Schön, dass es bei dir mit den Kabeln auch nicht besser aussieht als bei mir :D
     
    Kevman30 gefällt das.
  10. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Das ist eine sehr kreative Verkabelung. Das sieht wahrscheinlich bei jedem so aus.
     
    BlackbirdXL1 und Stefan D. gefällt das.
  11. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Deshalb ist das mitlerweile der Teil am Modellbau, den am wenigsten leiden kann. Oder ich bin einfach allergisch gegen meinen eigenen Beruf geworden. :D
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  12. Hatschi

    Hatschi Moderator Mitarbeiter

    Beim PC-Bau gibt es so schöne Kabelklemmen vielleicht können die hierbei etwas helfen?! Das größte Problem wird wahrscheinlich die Größe sein.
     
  13. Kevman30

    Kevman30 Mitglied

    Kabelsalat ist immer Lecker :D wer kennt es nicht :D Finde die LKW Modelle trotzdem immer wieder verblüffend..Musss mir selbst mal einen zulegen...aber dann einen DAF 95XF
     
    Hasi.9 gefällt das.
  14. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Danke Euch...
    Der Salat ist jetzt weniger geworden, überlege noch die Servokabel gegen kürzere zu tauschen o_O

    Momentan sieht es bei mir so aus.. eigentlich schon ganz okay.
    [​IMG]

    Alles ganz gut befestigt und auch nur das da was ich benötige... kommt aber noch ein Servoschalter für das Display dran und mal schauen wie ich die Drehzahlregelung für den Lüfter ordentlich hinbekomme..
     
    Rc-Pit187, MatzeBOH, Kevman30 und 3 anderen gefällt das.
  15. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Eeieiei das ist aber ordentlich viel Kabel :eek:
    Sieht sauber aus :thumbsup:
     
  16. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Natürlich geht es am SLT im Hintergrund weiter ;)

    Der Zusatzkühler wurde für den neuen Schwerlastturm auch neu angefertig und hat eine andere Befestigung am Turm erhalten.
    [​IMG]

    Oben wird er nun nur über das Vierkantrohr gesteckt und unten an einem Halter angeschraubt.


    Auch ein anderer leiser Lüfter hat seinen Platz bekommen, dieser wird hinter den Kühlrippen verschraubt.. die Kühlrippen wurden auch schon angefertigt und warten auf den Lack.
    [​IMG]


    Lack.. da war ja was.. alle Alufarbenden Teile haben ihre erste Schicht Farbe bekommen, leider war dann die Farbe alle..
    [​IMG]

    [​IMG]


    Um zu schauen wie alles zusammenpasst wurde der Benz mal wieder zusammengebaut, hier habe ich aber eine Änderung ins Fahrerhaus verbaut, die ich auch in den MAN und alle folgenden Trucks übernehmen werde. Die Windleitbleche werden im Original von Innen mit einer Schraube erst am Dach befestigt, dann kommt das Dach auch das Fahrerhaus und danach werden die Windleitbleche weiter verschraubt.
    Bei mir nun nicht mehr....
    Ich kann nun das ganze Fahrerhaus zusammenbauen und die Windleitbleche nachträglich anschrauben ohne von Innen die Mutter halten zu müssen :thumbsup:

    So sieht der Zwerg nun aus..
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wer genau hinsieht, bemerkt das die Spiegel zu dicht am Fahrerhaus sind.. da wird es später noch eine Änderung geben.. aber erst später.

    Wer sich den Turm anschaut wird sehen, dass ich schon Hydrauliköl im Öltank drin habe.. es soll ja nicht an Details fehlen :)


    Die Details gehen aber auch im Fahrerhaus weiter.. ist zwar etwas früh für das Bild, aber hier könnt Ihr sehen was noch so kommt
    [​IMG]
     
  17. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Sieht richtig richtig geil aus!!!!
    Freue mich schon auf ein Video ;)
     
  18. Carsten1975

    Carsten1975 Autor

    Nach einem feuchten Wochenende gibt es einiges neues im Actros..

    Als erstes wurde mal eine weiche Unterlage für die lackierten Teile besorgt..
    [​IMG]

    Neue Farben und weiters Baumaterial dürfen natürlich nicht fehlen..
    [​IMG]

    [​IMG]



    Jetzt geht es aber endlich Innen weiter..

    Die Rückwand wurde mit Velours bezogen und das Display richtig befestigt
    [​IMG]


    Nachdem dieses ganz gut ging und auch optisch gut zum Gesamtbild passt wurden die anderen Teile auch mit Velours bezogen, aber was sind Sitze ohne Sicherheitsgurt?
    Die Gurte sind passend zur Außenlackierung gewählt ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Als kleine Ergänzung gab es noch was zu lesen und eine weitere Ablage..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann noch alles mit den Aufklebern versehen und einen Funktionstest durchführen.. schon ist das Wochenende vorbei :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bald geht es weiter ....... :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2019
  19. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Sehr schön; )
     
  20. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Das nenne ich Liebe zum Detail
     
    UnknownUser69 und Rc-Pit187 gefällt das.

Diese Seite empfehlen