1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Absima CR3P tastenbelegung

Dieses Thema im Forum "Fernsteuerungen & Servos [Fahrzeugmodelle]" wurde erstellt von uwe_q, 9. November 2019.

  1. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    Habe eine Absima CR3P mit dt Bedienungsanleitung.

    Alles schön und gut, keinerlei Hinweise wo sich welcher Taster/Schalter befindet auf einer Grafik.

    Alleine das "erste mal" einschalten hat fast 3 Stunden gedauert, bis ich da was gefunden hatte.

    Genauso geht es mir zB mit der Suche nach " END". Die hab ich immer noch nicht gefunden oder austesten können.

    Ebenso auch die Bedeutung der 3 stummeltasten am handrad sind mir inklusive der Bezeichnungen ein Rätsel. ( ausgenommen "ch3").

    Kennt da jemand was hilfreiches ?

    LG Uwe
     
  2. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Taster am Lenkrad sind für gewöhnlich Schalter für die Trimmung.
    Einer für jeden Kanal.
    Mehr kann ich leider nicht weiterhelfen.
    Kenn die Funke zwar, und hatte die auch schonmal in der Hand, aber war für mich nicht weiter relevant, da ich zu der Zeit schon meine Spektrum DX4R Pro hatte.
     
  3. Auliz

    Auliz Mitglied

    Meine Funke ist leider gerade nicht greifbar, jedoch hat @MatzeBOH mir zu beginn meiner RC-Zeit mal an einem Beispiel einen Einstellungsvorgang gezeigt. Eventuell hilft dir das ja.

     
  4. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    Ich wollt den Fahrregler etwas runter-begrenzen, aber da komm ich nicht ran.
     
  5. Majue

    Majue Mitglied

    Was genau ist denn das Problem?

    Ab Seite 22 ist die Anleitung in Deutsch, da steht doch eigentlich alles.

    Mit dem silbernen Rad wechselst du durch das Menü. Die kleinen Knöpfe sind zum Trimmen.

    Falls du eine konkrete Frage hast, kann ich dir sicherlich weiterhelfen.

    Die Geschwindigkeit begrenzt du mit EPA.
     
    Hubschrau(bär) gefällt das.
  6. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    157333196510247745791.jpg

    ...und wo oder was ist diese "End" taste die ich drücken soll ?
    LG Uwe
     
  7. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Huhu, bin da, wer noch... oder so ;)

    Also, wenn man die Funke oder gar generell eine in der Art zum ersten Mal in der Hand hält ist die Anleitung wirklich doof. Wenn man dann z.B. noch im relativ dunklen sitzt und/oder vielleicht nicht die besten Augen hat ist das schon schwer die richtigen Tasten heraus zu finden.

    Ich versuche einmal eine Kurzbeschreibung, zuerst aus der Ansicht ihr guckt direkt aufs Display, das Drehpoti für Lenkung zeigt nach rechts:
    - großer Gummiknopf direkt oberhalb vom Griff ("hochkant" am Gehäuse) ist der Ein-Aus-Taster (da steht ganz schlecht lesbar "push" dran)
    - links unter dem Display ist "Return", kann man mit "Abbruch" oder auch "zurück" übersetzen
    - mittig unterm Display ist der "BIND"-Knopf, den braucht man nur zum Anlernen von Empfänger an Funke
    - rechts unterm Display ist der "Set"-Knopf, Funktion ist am ehesten "Auswahl"

    - rechts am Display-Gehäuse ist der Dreh-Drück-Schalter den man für die meisten Funktionen braucht! Drehen zum Auswählen, seitlich drauf drücken zum Bestätigen/Speichern (wird teils nicht gescheit erklärt in der Anleitung!)


    Funke drehen so das ihr aufs "Lenkrad" guckt:
    - rechts vom Lenkrad "Channel3 Trim"
    - oberhalb Lenkrad "Steuerung Trim"
    - links vom Lenkrad "Throttle (Gas) Trim)
    - geriffelter Knopf am Griff kurz unterhalb vom "Kopf" ist D/R also Dualrate
    Diese 4 Knöpfe werden durch schieben nach links/rechts bzw. oben/unten genutzt.

    Am Griff ist dann noch unterhalb der Daumenauflage ein schlecht zu sehender Drückschalter für Kanal3 (Ein/Aus).


    Teil2 ist in Arbeit!!! Die Anleitung ist doof!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019
  8. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    Da geb ich Dir recht.

    Bis dahin hab ich das auch erkannt und rausgetestet.

    Das "push" auf dem gummipad ist auch als "einschalter " hervorragend :mad::mad: dokumentiert.

    LG Uwe
     
  9. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Beispiel Verstellen von EPA für Kanal2:

    - Funke einschalten
    - Drehrad drücken
    - drehen bis EPA hinterlegt ist
    - Drehrad drücken
    - durch drehen den gewünschten Kanal auswählen
    - SET-Button drücken
    - im Fall von Kanal 2 durch ziehen/drücken des Gashebels auswählen ob der Wert für vorwärts oder rückwärts geändert werden soll
    - mit dem Drehrad den gewünschten Wert einstellen, ggfs. für beide Richtungen unterschiedlich möglich!
    - ENTGEGEN DER ANLEITUNG: Zum Speichern das Drehrad drücken, NICHT den End-Knopf (den es gar nicht gibt)!!

    Mit Return das Menu verlassen.

    Dieses Prinzip ist bei allen Funktionen gleich, mit kleinen Variationen (für Lenkung Auswahl li/re am Lenkrad drehen) aber die findet man raus.

    Ich habe auch einige Male über die Anleitung geflucht weil da z.B. das Speichern falsch beschrieben ist!


    Gruß, Matze
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  10. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    ...da gibt es ja nicht mal einen Schalter/Tastet namens "end" !!!
     
  11. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Ups, nee END gibt es nicht, auf dem Drehrad steht übrigens "Enter" wenn man genau hinguckt das hab ich vergessen zu erwähnen :rolleyes:

    Gruß, Matze
     
  12. uwe_q

    uwe_q Mitglied


    Danke !!!!!!
    Genau das war's dann mit dem "End"-Knopf, welcher nicht existiert !!

    Danke Dir.
    LG Uwe
     
  13. uwe_q

    uwe_q Mitglied

    Ja, und wenn man denkt dass "End" ein Druckfehler ist und stattdessen diesen "Enter"-Knopf drückt, ist man raus aus der Einstellung.

    --- echt ne Sch.....Beschreibung !! ---

    LG Uwe
     
  14. Majue

    Majue Mitglied

    Vermutlich wurde das Handbuch der Vorgängerversion nur unzureichend überarbeitet und kein Abschlusstest durchgeführt.
     
  15. ElGrande85

    ElGrande85 Mitglied

    Könnte noch von der FlySky GT3C kommen. Die CR3P ist ja nur ne GT3C in einem anderen Gehäuse. Die GT3C hat nen END-Knopf.
     
  16. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Ich besitze ja die umbenannte GT3,2 von Modelcraft. Da hatte ich am Anfang auch meine Probleme.
    Erst durch viel Probieren, und Manual beiseite Legen:cool: waren manche Einstellungen Logisch.
    Habe mir vieles aufgeschrieben, da Anleitung Fehlerhaft.Wurde hier ja Bestätigt.
    Und bei mir gibt es auch keinen (END Knopf):cool:
     
  17. DeusExMachina

    DeusExMachina Mitglied

    Nach dem Einstellen muss noch mal bestätigt werden, sonst speichert er das nicht korrekt ab...
     

Diese Seite empfehlen