ABS Karosserie für TT01 und TT02

samson_braun

Mitglied
Hallöchen ihr Freunde der kleinen Schrauben

meine alte Käfer Karo vom TT01 ist mittlerweile echt fertig und ich würde gerne etwas neues basteln. Jemand einen Tipp wo es gute und günstige ABS Karos für das Fahrgestell hat? Lexan ist da ja der Hauptrenner aber das Abkleben nervt gewaltig. Und kaputt gehen die auch echt schnell. Welcher Lack bietet sich da besonders an? Normaler Autolack? Wie wäre die Vorbereitung?

Grüße
 

Stefan D.

Mitglied
Also ABS und PS Karos sind nicht so "robust" wie Lexankaros weil härter und daher bruchanfälliger.
Da gibt aber ABS Karos von zB. Landlmodels oder Kamtec aus tiefgezogenem ABS, die sind flexibler.
Lackieren kannst du diese auch mit Autolack nach entsprechender Grundierung, splittert nur schneller ab da kein Weichmacher drinnen ist. Die Tamiya ABS und PS Karos kannst du problemlos mit Acrylfarbe lackieren, gibt es beim Discounter und im Baumarkt, auch die passende Grundierung und wenn nötig Klarlack. Darauf achten das Alle auf der selben Lackbasis sind, nicht Acryllack mit etwas anderem mischen! Die tiefgezogene ABS Karos würde ich von außen mit Lexanfarbe lackieren und mit entsprechendem Klarlack überlackieren, da Lexanfarbe flexibel bleibt und diese Karos fast genauso flexibel sind wie dicke Lexankaros.
 

samson_braun

Mitglied
ganz herzlichen Dank euch beiden. L&L und Kamtec haben schon schöne Sachen - wenn der Versand nicht so teuer wäre. Hats dazu eine Bezugsquelle aus Deutschland?
 

Stefan D.

Mitglied
Leider nicht, so weit ich weiß.
Ich bestelle immer direkt und bei 2-3 Karos bleibt es auch bei den Versandkosten.
 
Top Bottom