1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Baubericht 3x DT03 - Das Familienprojekt

Dieses Thema im Forum "Buggy" wurde erstellt von gecko63, 6. August 2019.

  1. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Tach Post,

    das Ganze wird hier mehr zu einer Art "Hobbywiedereinstiegsgeschichte"
    Zumindest so lange, bis der Erste Buggy dann da ist :)

    Letzten Sonntag haben wir auf einer Fahradtour so eine merkwürdige, kleine, asphaltierte Strecke gefunden. Ob das jetzt für Fahräder sein soll oder für RC Cars... keine Ahnung. Vorne dran steht "Spielplatz"
    Auf jeden Fall waren wir heute mal mit dem letzten heilen A959 da. Die Bahn ist nur ca. 1,5m breit und mit dem bescheidenen Geradeauslauf einer ausgenudelten 1:18er Chinakiste war das eher durchwachsen, aber für die Zukunft haben wir ein nettes Übungsplätzchen gefunden :)

    bahn.jpg


    Außerdem habe ich mir heute meinen Keller vorgenommen und meine völlig desolate, zugemüllte Bastelecke reaktiviert. Die Platte die auf dem ersten Foto links an der Wand steht, ist eine alte selbstgebaute Schreibtischplatte, die siet JAhren im Keller rumdümpelt. Kurzerhand die Platte gegen die viel zu kleine bisherige getauscht, zwei, drei Stündchen aufgeräumt und voila....

    vorher.jpg nachher.jpg

    Läuft bei mir...
    Schönen Sonntach noch
     
  2. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Das ist ja total genial! Da kann man auch echt gut Rennen gegeneinander fahren ;)
     
  3. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    In Hamburg? Ich glaube ich brauche ein Fahrrad.:)
     
  4. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Das ist in Timmerhorn. 10Fahradminuten von Bargteheide, wo ich wohne.
    Ich habe das in der Komoot App getaggt.
    Bei Bedarf stelle ich das gerne hier ein.
     
    Hubschrau(bär) gefällt das.
  5. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Dann bist Du ja eigentlich auch ein Kandidat hierfür.:)
     
    Etosch gefällt das.
  6. froetz

    froetz Mitglied

    3x DT-03 - find ich gut. Kannst ja heimlich aufrüsten, wenn die kurzen dir um die Ohren fahren :)
     
  7. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Und genau DAS ist das, was ich NICHT machen werde...
    Der Plan ist wirklich, dass die Autos technisch gleich bleiben und wir dann zusammen aufrüsten.
    Wenn sie mir dann um die Ohren fahren, habe ich alles richtig gemacht, so ist der Lauf der Dinge :)
     
    Jojo81 und UnknownUser69 gefällt das.
  8. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    Das heißt nur du musst mehr üben :p
     
    UnknownUser69 und gecko63 gefällt das.
  9. Sulley

    Sulley Mitglied

    @gecko63 Die Kinder vorschieben... das habe ich auch gemacht! Allerdings war Sohnemann da erst ein Jahr alt... ;)

    Nach dem DT-03 kam dann noch ein Mud-Blaster dazu. Den habe ich allerdings auf 4WD umgerüstet. Der ist momentan bei uns mehr im Einsatz. Auf dem Spielplatz den wir immer nutzen (Ich gebe Gas, Sohnemann lenkt... manchmal... ;)) ist doch stellenweise höheres Gras vorhanden, da hat der DT-03 seine Probleme.

    Das hier ist mein DT-03 (in der Version "Racing Fighter):



    Und hier mein WT-01 (Mud Blaster):

     
    UnknownUser69 gefällt das.
  10. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Hi Sulley,

    Haha, ja das hatte ich mit einer Carrerabahn gemacht, als bei meinem Ältesten damals die Zahnfee das erste mal gekommen ist.
    Da habe ich gleich eine gebrauchte RIESENBAHN gekauft und meine Frau ist fast aus der Hose gesprungen ...:p
    " Das ist die ZAAAAAHNFEEEE, da bekommt er ein Büchlein, oder eine kleine Packung Lego, aber doch keine CARRERABAHN!!! "
    Also GROSS heißt bei mir auch GROSS :D
    (2013)


    Zu deinen Fotos:

    sehen klasse aus die Beiden :) !

    Ich hoffe ja auch sehr, dass die ganze DT-03 Geschichte letztendlich ein echter (Wieder)Einstieg ins Hobby wird. Wir werden sehen...
    Dann wird es sicherlich auch nicht bei den Neos bleiben!
    PS: Lese mir gerade Deinen Umbauthrad durch:
    https://www.rc-modellbau-portal.de/...au-mud-blaster-2-auf-4wd-wt-01-zu-wr-01.3794/
     

    Anhänge:

    Stefan D. gefällt das.
  11. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Diese asphaltierte Strecke ist ja echt Klasse, sowas würde ich hier bei uns auch gerne mal entdecken! :thumbsup:

    Bei uns bringt die Zahnfee nur 1€ pro Zahn. ;)
     
  12. froetz

    froetz Mitglied


    Schon klar :) - ich hab für mich und den großen Junior (6) auch zwei DT-03 geholt - da er aber anfangs noch nicht so fit damit war, hab ich seinen etwas abgerüstet (45T-Motor und etwas über die FB gedrosselt), da er doch öfter mal wo gegen fährt und auch schon ein Chassis komplett zerlegt hat. So langsam bekommt er immer mal ein paar % mehr in der FB frei und wird besser. Das Chassis ging auch fix zu reparieren und teuer ists auch nicht - Bei drei Fahrzeugen lohnt sich vielleicht nochmal einen kompletten Bausatz als Ersatz hinzulegen. Dann entfällt die Wartezeit auf die "besseren" Teile. C-Hubs und Flügel hab ich auf jeden Fall schon bei beiden Neos getauscht (meinen habich mittlerweile komplett auf die 6Kant-Aufnehmer umgebaut). Ich hab auch schon einige Teile selbst gedruckt und im Einsatz, die halten auch recht gut.

    Carrerabahn hatte ich auch mal - fest aufgebaut ~12m Streckenlänge mit Zeitmessung am PC, Bahn komplett versenkt, so das die Autos nicht von der Bahn kippen - da war der Junior richtig gut und es wurde nur ohne Magnet gefahren. Leider brauchte ich mehr Platz und die Bahn musste weichen.
     
    Crazy virus 4.0, Sulley und gecko63 gefällt das.
  13. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Die Nerf Gun sieht klasse aus. Weiss nicht, ob es die Absicht/Vorlage war, aber Deckard würd damit Replikanten jagen :thumbsup::cool:
     
  14. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Danke :)
    Ich hatte zwar nicht direkt Blade Runner im Sinn, aber durchaus etwas Postapokalyptisches. Ich wollte, dass das Teil einfach massiv aussieht, als würde sie 10Kg wiegen.
    War auch recht aufwändig:
    -komplett zerlegen
    -Abschleifen (Gussnähte usw.)
    -Teilweise zuspachteln. Z.B. hat der Griff normalerweise eine Fake-Stoffbinde. Um eine echte Wicklung machen zu können, musste die komplett runtergedremelt werden. Dadurch ist aber das Material dann zu schwach und bekommt Löcher, weil der Griff natürlich hohl ist. Also habe ich vorher alles mit Kunstharz verstärkt von innen.
    -Mit schwarzem Primer ansprühen
    -Mit Gun Metal und Trockenbürstentechnik, den Metalleffekt aufbringen
    -Hochglanzlack (Ist härter als Mattlack,m sieht aber scheisse aus)
    -Mattlack (Damit es nicht mehr so glänzt)
    -Zusammenbauen (Tuningfeder und Metalabzug und Spannhahn nicht vergessen)
    -Wicklung

    Aber genug davon und zurück zum DT-03:

    Mittlerweile füllt sich das Regal... Das Forum hier ist ja eine wahre Fundgrube für ein Groschengrab :D
    Frisch eingetroffen oder bestellt:

    -Servo TS-D99X ist da (Huch ist der klein)
    -Ladegerät Hota D6+ ist bestellt (Brauche ich später ja eh)
    -Diverse Kabel, Stecker und Buchsen zum Löten und umlöten für Ladekabel und Balancer
    -Maskierfolie, Abdeckklebeband in diversen Stärken
    -Farben für alle drei Buggys
    -Gecko Aufkleber in Gelb und Blau für meine Karo
    -Kurvenschere
    -Funke Flysky GT3C (Falls meine bereits vorhandene Billigfunke nicht gut funktioniert, Außerdem brauche ich für die anderen Buggys eh noch eigene Funken)

    Hach Mensch, ist noch so lange hin... :eek:

    PS: Ich habe nochmal eine Frage zu dem Servo... Der ist sicherlich gut und aktuell auch komplett zu viel des Guten. Gibt es da nicht auch etwas Vergleichbares bei Berlinski?
    Wenn ich für Weihnachten die nächsten beiden Buggies bestelle, wäre wieder Versandgebühr fällig nur wegen zweier Servos...
    Farben, Ladegerät und Bastelkram habe ich ja bereits komplett für alle drei, so dass ich eigentlich mit einer Berlinski Bestellung auskommen müsste (Bis auf eine weitere Funke und weitere Straßenreifen)

    Bausätze, Servos und Akkus von Berlinski und alles wäre komplett
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2019
  15. froetz

    froetz Mitglied

    Die GT3C hab ich selbst - bin zufrieden - beim Junior hab ich ausversehen die "B" bestellt - ist technisch gleich hat aber keinen Akku, der sich über USB laden lässt, sondern wird mit 8 AA-Batterien/Akkus betrieben. Ich hab einen anderen Spannungswandler eingebaut, damit schaltet sie nicht so früh wegen Unterspannung ab. Das war aber weniger weil es notwendig war, sondern weil man es günstig umsetzen kann. Würde trotzdem keine "B" mehr bestellen, die C ist um einiges leichter.
     
    tobi-KS und gecko63 gefällt das.
  16. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Hab gerade ne geile Idee...
    Bin über dieses Video gestolpert und begeistert von der grundsätzlichen Robustheit von der Kiste:


    Hab mir gerade mal einige Videos zu dem Modell angesehen und alle sind sich einig: Für das Geld kann man nicht viel verkehrt machen, nur die Elektronik da drin ist ziemlich oll...
    Nun gibt es zwar etwas teurere Alternativen wie den FY03H, aber RICHTIG gut sind die auch nicht, sondern nur etwas besser und eben etwas teurer.
    Hier also die Idee:

    Ich besorge mir noch einen oder zwei von den 12428ern und baue dann dort all das ein, was ich aus den DT03 Bausätzen im Laufe der Zeit umrüste.
    Also den Torque Tuned Motor und den Stock ESC, und irgendwann die Dämpfer...
    Damit hat man dann für aktuell 64€ nochmal ne Menge alternativen Fahrspaß für all das, was man mit einem DT03 vielleicht nicht unbedingt anstellen sollte. Die Tamiyas bleiben dann für sauberes Fahren und Basteln lernen, ohne sie zu Tode zu bashen :)
     
  17. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Hier hat aber Einer Blut geleckt :p


    Gruß Franz
     
  18. gecko63

    gecko63 Mitglied

    Ich bin immer so, wenn ich mich für was begeistere :oops:

    Bei der Nerf war es auch nicht anders. Es ist ja nicht so, dass Nerfs moddeen mein Hobby wäre... Ich hatte Bock drauf eine Nerf mal so richtig geil nach meinen Vorstellungen umzumodeln.
    Da steckt doppelt so viel Kohle an Farben und Utensilien drin, als das Teil gekostet hat.
    Oder beim Sport... hatte vor ein paar Jahren angefangen zu laufen (mit 44) und auch dort das sprichwörtliche Blut geleckt. Kurze Zeit späte habe ich mir Trainingspläne geschrieben, einen "gewissen Ruf" im Runnersworld Forum erarbeitet und 5 Jahre lang an meinen Bestzeiten über 5km, 10km, Halbmarathon und Marathon gewerkelt. (mit ca. 40 Wochenkilometern, die ich gelaufen bin) Bis ein Meniskusriss meine "Karriere" endgültig gestoppt hat. darüber hatte ich auch gebloggt (laufnase.de)
    Dann habe ich mir alternativen Sport gesucht und versuche mich seither an Crossfit und Freelethics und gehe auch da wieder größere Ziele an (Muscle up schaffen)
    ... und Gin trinken. Auch darüber blogge ich gelegentlich (ginfit.de)
    Und ganz früher hatte ich meine Musik, ich war und bin manchmal noch Singer/Songwriter und natürlich steckte und steckt auch da viel Zeit drin.
    https://soundcloud.com/markus-staudt/sets/karlbum-private-preview

    Und ja, jetzt hat mich das RC Fieber (wieder) gepackt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier verweilen werde :)

    Meine Frau weiß oft nicht, ob sie mich für meinen Enthusiasmus bei solchen Spinnereien lieben, oder einfach nur genervt sein soll :D Und dass schon seit 24 Jahren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2019 um 12:31 Uhr
    Crazy virus 4.0 und Stefan D. gefällt das.
  19. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Hähä , bis September is nich mehr lange hin und wie von Geisterhand stehen denne 20 Kartons rum mit höchst geheimen Inhalt .


    Gruß Franz
     
    Crazy virus 4.0 und BlackbirdXL1 gefällt das.
  20. gecko63

    gecko63 Mitglied

    ...wenn du wüsstest, wie hier bei der Arbeit schon alle schmunzeln, weil ich aktuell fast täglich Päckchen bekomme.. :oops:
    Ich hab mir z.B. ein Paar von diesen geilen Dämpfern aus Deinem Thread bestellt, einfach weil die sooo cool aussehen!
    Die müssten doch perfekt in die WL Toys Kiste passen (hinten)
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen