Wettbewerb 24h Andernach 2020

Joungmerlin

Mitglied
Ich kann auch nicht erklären, warum man sich sowas antut. Aber es ist einfach nur geil.

Eine normale Rennveranstalltung ist schon anstrengend, und ein Langstreckenrennen nochmal härter, aber die Atmosphäre ist ne ganz andere.
Klar ist auch, daß die Fahrer mit allen anderen, ausser denen im eigenen Team in Konkurrenz stehen, aber es ist wesentlich entspannter.
Wirklich erklären kann ich das aber auch nicht. Das muss man selber mitgemacht haben,damit man das versteht.
 
Top Bottom