1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Rennbericht [07.-08.09.2019] 5ter Lauf Hessencup OR8 2018 MRC -Meiningen e.V.

Dieses Thema im Forum "Berichte von Veranstaltungen, Messen, Wettbewerben" wurde erstellt von Elektroman99, 9. September 2019.

  1. Elektroman99

    Elektroman99 Autor

    After Summerbreak…
    …lets race again!


    [​IMG]

    Staubwolken ziehen über die Strecke, Nitromotoren kreischen auf…

    Es ist bewölkt, aber es regnet nur leicht…

    Harte Kämpfe und harte Anforderung an Material und Können der RC Rennfahrer des HessensCups auf der Strecke des MRC-Meiningen e.V.


    Verflixten 62

    62 Tage ist das letzte RC Rennen her und ich merke es, das letzte Hessencup Rennen war sogar 97 Tage her.


    "Er zieht nach links..."

    …ruft Philipp vom Fahrerstand. Philipp hatte das Schicksal, dass er mit seinem Buggy an die Bande gekommen war und einen komplett zerstörten linken Querlenker. Grade in solchen Momenten fühlen wir untereinander mit, weil es einfach nicht schön ist, wenn ein Defekt einen Konkurrenten vom Feld nimmt.


    Jugendarbeit, ist RC Rennsport eigentlich Jugendarbeit? Diese Frage sollte man für sich einmal kritisch hinterfragen.


    Eigener Verlauf


    Mein eigener verlauf war - zu einem bedauern - von vielen kleineren Defekten geprägt. Glühkerzen die Ihren Lebenswillen aufgaben, Motorabsteller und Kupplungsstörungen hatten mir einen P20 auf der Rangliste nach Training und Vorläufen eingebracht, ich hatte es selber gar nicht erwartet. Im Rennen selber konnte ich dann meinen Platz nicht halten und für auf dem Platz 4 in's Ziel. Mit einem verlässlichen Motor wäre sicherlich mehr drin gewesen, diese Erkenntnis blieb als Fazit vom Wochenende übrig.


    Helfer in der Box

    David Schneider fragte mich, ob ich beim Finallauf seinen Helfer in der Box machen könnte. Wie empathisch man dabei mitfiebert kennen einige bereits, wenn sie andere Rennberichte von mir gelesen haben. Hier beschreibe ich im Rennbericht einmal das Herzschlagfinale aus Sicht der Boxencrew von David Schneider der den P2 im Finale einfahren konnte.


    Das es im Fahrerlager stetig ein "Geben" und "Nehmen" ist, zeigt meine Beschreibung wie mir Sascha Fiedler als Helfer in der Box bereitstand.


    Dieses ist nun ein sehr verkürzter Einstieg in den Rennbericht vom 5ten HessenCup Lauf bim MRC-Meiningen. Ich habe es in diesem Rennbericht einmal aufgesplittet und hier lediglich eine Einleitung und eine "Zusammenfassung" geschrieben.

    Der eigentliche und umfassendere Rennbericht ist genau einen Mausklick entfernt:
    ▬▬▬ http://bit.ly/2lDvalj ▬▬▬


    Und warum sind das nur Bit.ly Links?
    Weil ich es einfach hasse, meine Emails, Infoposts oder sonst etwas im Internet mit überlangen, kryptischen Links zu verunstalten. Ich nutze diesen URL Shorter wirklich nur dafür, für was er gedacht ist, zum Übermitteln der unterschiedlich langen URL’s… ist „old school“, aber ist halt so… o_O

    Weitere Links:

    Links:
    Hier noch einmal die Facebook Homepage des Vereins:
    http://bit.ly/2lMcr6Y

    Homepage des Hessen Cups:
    http://www.hessencup.de/


    Ergebnisse:

    OR8 Expert
    1. Jochen Wiesner
    2. Vanessa Wende
    3. Marcus Wende

    OR8 Hobby
    1. Tom Zschiedrich
    2. David Schneider
    3. Markus Reitz

    OR8E
    1. Alexander Braches
    3. Thomas Lucas
    4. Niklas Bannach

    Jugendlauf
    1. Tom Zschiedrich
    2. Anastasia Förg
    3. Vladislav Schoipu






    Hat es Dich interessiert?

    (Du weißt was jetzt kommt… !)

    Die Leser die bis hier her gelesen haben und Interesse nach mehr verspürt haben und sich fragt: „Könnte ich da nicht auch teilnehmen?“ [​IMG]

    Ja DU kannst!

    [​IMG]

    Eine Rennteilnahme ist so einfach, alles was Dich ggf. an der Teilnahme hindert sind Vorurteile, falsche Ängste und das bisschen fehlender Mut einmal etwas Neues zu probieren! Es ist viel leichter als man selber denkt, einmal Blut geleckt und man ist dem Rennzirkus verfallen. Wer auch nur den Hauch eines Interesses verspürt, sollte einmal diesen Forenthread lesen, denn die eigene Teilnahme ist viel leichter als gedacht – wirklich - : Link

    „Beside the Race“ -> Erste Schritte im RC Rennsport
    Beside the Race Blog -> www.besidetherace.de


     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
    Modellbau King und dergrosseschelm gefällt das.

Diese Seite empfehlen