1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Wie sollen Links in den Themen aussehen? Linkregel

Was ist der Grund für eine Regel zum Verlinken?

Links sind im schnelllebigen Internet genau so schnell vergänglich. Nicht selten passiert es, dass ein Link der gestern noch funktionierte, heute plötzlich ins Leere führt. Beiträge, die nur durch diesen Link einen Sinn ergeben, werden plötzlich unbrauchbar.

Hinzu kommen Beiträge, die fast nur aus Links bestehen und der Sinn erst klar wird, wenn man sich durch diese mühsam hindurchgeklickt hat. Einige Themenstarter wollen z.B. ein neues Modell aufbauen und setzen eine Liste mit nichtssagenden Links untereinander ohne auch nur den geringsten Hinweis zu hinterlassen, was hinter dem Link eigentlich steckt.

Kurz gesagt:
Eine gute Verlinkung besteht aus einem beschreibenden kurzen Text, den man mit der Verlinkungsfunktion (das ist das Kettensymbol in der Symbolleiste, das wie eine liegende 8 aussieht) mit dem tatsächlichen Link verbindet.

Und hier die Langversion mit Beispielen:

Ich will mir einen neuen Hubi aufbauen und habe folgendes gefunden:
Link 1
Link 2
Link 3
Link 4...usw.

Kann ich diese Komponenten nehmen?

Spätestens wenn einige der Links nicht mehr funktionieren, weil der Anbieter das Produkt aus seinem Programm gestrichen hat, ist dieser Post und alle nachfolgenden plötzlich nicht mehr nachvollziehbar, weil in dem Link selbst nicht unbedingt der Name der Komponente enthalten ist. Man darf dabei auch nicht vergessen, dass die Arbeit und Mühe all derer verloren geht, die auf die Anfrage geantwortet haben. Es geht also Wissen verloren.

Wir haben uns entschieden, Links, sofern sie hilfreich sind und angemessen eingebaut werden, in Beiträgen zuzulassen und setzen auf den überlegten Einsatz in der Community.

Die Moderatoren haben dadurch mehr Kontrollarbeit (was sie ehrenamtlich tun) und werden deshalb nutzloses Zeugs oder o.g. Killerposts streng behandeln. Beim ersten "Vergehen" weisen wir freundlich darauf hin und helfen gerne, wenn das mit dem Verlinken noch nicht verstanden wurde. Kommt das dann wiederholt beim selben User vor, werden Links oder auch Posts kommentarlos gelöscht!.

Wir appellieren an euer (User) Verständnis und an eure Mithilfe.
Links auf Verkaufsplattformen, bei denen die Anbieter und Produkte sehr häufig Veränderungen unterlegen sind, wie z.B. bei ebay, Hood usw., nicht einzusetzen.

Diese Links sind erstens extrem kurzlebig und zweitens trotz der liberaleren Linkregel nicht gern gesehen. Startposts die sich auf Links in Verkaufsplattformen beziehen wandern ungefragt in den elektronischen Orcus.

Wie sieht ein guter Link aus?

Wir würden uns wünschen, wenn ein Link nicht nackt erscheint, sondern mit einer kleinen Erklärung verbunden wäre.

So könnte der (nackte) Link auf einen Regler so aussehen: http://www.hoelleinshop.com/Elektrof...=15726&p=15726
Nachtrag, als ich diesen Text erstellt habe, gab es den Link noch, jetzt existiert er nicht mehr, in einem Thema wäre es das Aus für den Sinn des Inhaltes gewesen. Außerdem ist ein nackter Link unübersichtlich

Man kann das aber mit nur einem Klick mehr, so gestalten:
Regler Robbe Roxxy 960 6

Selbst wenn der Link nicht mehr funktionieren sollte, so sieht ein Leser sofort um was für ein Produkt es sich handelt und kann evtl. selbst mit einer Suchmaschine nach einem neuen Angebot suchen.

Das geht sehr einfach, weil der Schreiber grundsätzlich schon weiß, wie man einen Link mit Copy und Paste überträgt. Das Kopieren des entsprechenden Links Funktioniert wie bisher, nur schreibt man in den Post kurz die o.g. Produktbezeichnung, markiert diese und klickt am oberen Rand des Editorfeldes auf das kleine Symbol, das aussieht wie eine liegenden 8. Eigentlich sind das zwei ineinander verkettete Kettenglieder.

Ein Fenster geht auf und man braucht mit der Tastenkombination Strg - v nur den vorher mit Strg - c kopierten Link einfügen und mit Ok bestätigen. Sogleich wird die Beschreibung farbig hinterlegt sein und einen Unterstrich besitzen. Wenn man darauf klickt, kommt die gewünschte Seite genau so, als wenn man den nackten Link eingefügt hat. Es sieht aber einmal besser (professioneller) aus und zeigt sofort worum es geht.

Selbst wenn man dann lange Zeit später noch einmal in dieses Thema geht, wird sofort deutlich worum es geht und nachfolgende Beiträge haben weiterhin einen sinnvollen Zusammenhang, bzw. könnte das Thema sinnvol weitergeführt werden.
Der Link in andere Foren:

Wir sind nicht allein auf dieser Welt, in anderen Foren werden häufig ähnliche oder sogar die gleichen Themen diskutiert. Jeder User ist auch in mehr als einem Forum Mitglied und postet nicht nur im rc-forum.

Manchmal kann es sein, dass man ein Thema in einem anderen Forum beginnt und nach einigem hin und her leider nicht die Lösung findet. Es wäre nun möglich in einem Eingangspost hier im RC-Modellbau-Portal das Problem zu schildern und als ergänzende Information einen Link zu dem Thema in das entsprechenden Nachbarforum zu setzen. Das ist ok. Nicht Ok sind Eingangspost in dem z.B. steht:"Ich habe ein Problem mit meinem Heli und habe das hier: (Link) geschildert, helft mir bitte weiter"

Das geht nicht! Jeder ist genötigt sich durch das Nachbarforum komplett durchzuarbeiten um erst einmal das Problem selbst verstehen zu können. Sollte der Link irgendwann einmal nicht mehr funktionieren, weiß niemand mehr worum es ursprünglich ging. Aus solchen Eröffnungsposts würde der Link dann entfernt. Der Themenstarter bekäme die Gelegenheit nachzubessern. Tut er das nicht, geht das Thema den Weg von allem Vergänglichen.

Links als Antwort auf Fragen:

Manchmal sieht es aber auch so aus, dass Fragenden durch das Setzen eines Links geantwortet wird. Da besteht ein Antwortpost nur aus einem nackten Link, wohin auch immer. Auch das ist wenig zielführend. Ein kleiner Begleittext sollte auch da vorhanden sein. Auch in solch einem Fall verschwindet der Post bzw. Link im elektronischen Orcus.
Der Link auf Wissensdatenbanken, Wikipedia u.ä.

Solche Links sind immer gute Links. Sehr bekannte Links sind z.B.

bei den Helifliegern:

Helischool
Heli Ernst
Gymnasium Vaterstetten

Solche Links sind sehr hilfreich und immer erwünscht. Sie bringen auf jeden Fall einen Mehrwert für den Nutzer. Schön wäre dennoch, wenn die Links nicht nackt ausgebracht würden sondern in dem o.g. Verfahren eine "Gesicht" bekämen.

Erweiterung der Linkregel Januar 2017

Links sollen grundsätzlich weiterhin, wie bereits definiert, in Themen eingefügt werden. Speziell für Nutzer von Mobilgeräten und auch nur bei der Nutzung eines Mobilgerätes, gibt es eine Ausnahmeregelung. So muß weiterhin ein lesbarer, aufschlußreicher Begleittext geschrieben werden, aber es darf der Link direkt hinter dem Beschreibungstext einkopiert werden.

Die Erweiterung der Linkregel zieht aber auch eine strengere Kontrolle der Einhaltung und Sanktionen nach sich. Fehlt zukünftig ein kurzer Begleittext oder erklärendes Wort, wird der Link oder gar der komplette Post direkt eliminiert.

Wir löschen nur den Link, wenn der Post genügend weitere Information enthält. Der komplette Post verschwindet, wenn der Text ohne den Link quasi wertlos ist. Das zu bewerten liegt im Ermessen der Moderatoren.

Ganz neue User haben eine kurze Zeit Schonfrist und werden beim ersten Mal freundlich auf die Linkregel hingewiesen, ohne dass der Link gelöscht wird. Spätestens beim Status "Mitglied" ist die Schonzeit vorbei.

Zu Fragen bezüglich Verlinkung, wenn ihr z.B. unsicher seid, könnt ihr euch auch jederzeit an einen der Moderatoren wenden oder die Frage in diesem Thema stellen.

Gruß und gutes Gelingen

Norbert (Baxl)
Kategorie:
RC-Modellbau-Portal
Veröffentlicht:
11. Juli 2016
Seitenaufrufe:
566
FAQ Manager ©2017 Iversia from RPGfix.